Inhalt

Baustellen, Straßen, Brücken

Letzte Meldung

13.09.2022: Vollsperrung K9 zwischen Wakendorf I und Sühlen

Kreis Segeberg. Der Kreis Segeberg erneuert ab Montag, 19. September, die Asphaltdeckschicht auf der Kreisstraße K9 (Sühlener Straße) von der Kreisgrenze Segeberg/Stormarn bis zur Einmündung Seefelder Weg in der Gemeinde Wakendorf I. Die Baumaßnahme soll – vorbehaltlich der Wetterlage – am 7. Oktober abgeschlossen sein. Aus Gründen der Verkehrssicherheit, des Arbeitsschutzes und der Bauqualität ist eine Vollsperrung der Baustrecke notwendig.

Anwohner*innen der Kreisstraße können ihre Grundstücke während der Asphaltierungsarbeiten nicht mit Fahrzeugen erreichen. Die Baufirma vor Ort informiert rechtzeitig durch Hauswurfzettel über mögliche Einschränkungen. Der angrenzende Hofladen kann weiterhin zu Fuß erreicht werden.

Für den Zeitraum der Baumaßnahme gibt es eine Umleitungsstrecke. Diese verläuft in Wakendorf I von der Hauptstraße über die K8 zu den Landesstraßen L83 und L84.

Rettungsfahrzeugen wird die Durchfahrt ermöglicht.

Die Verkehrsführung wurde mit der Polizei, dem Kreis Stormarn, den Buslinienbetreiber*innen, dem Rettungsdienst, der Gemeinde und der Amtsverwaltung abgestimmt.

Die Kreisverwaltung bittet alle Verkehrsteilnehmer*innen, sich auf die Baumaßnahme einzustellen, der ausgeschilderten Umleitung zu folgen sowie um rücksichtsvolles Verhalten zum Schutz der Menschen auf der Baustelle.

Die Arbeiten sind wetterabhängig; terminliche Verschiebungen sind daher möglich. Anwohner*innen und Verkehrsteilnehmer*innen werden um Verständnis für die Maßnahme gebeten.

18.08.2022: Vollsperrung Kreisstraße 115 bei Strukdorf

Kreis Segeberg. Die Straße Schottenkrog / Goldener Hahn (Kreisstraße K 115) zwischen Geschendorf und Langniendorf ist ab Mittwoch, 24. August, bis voraussichtlich Mitte November 2022 voll gesperrt.

Mit Hilfe dieser Maßnahme verkürzen sich die Bauarbeiten auf der Brücke, was zu einer schnelleren Freigabe der Kreisstraße führen wird.

Hintergrund: Der Kreis Segeberg setzt die Straßenbrücke über die Bahnhofsstraße und die Brücke über die Strukdorfer Aue instand.

Die Bahnhofsstraße von Strukdorf nach Goldenbek bleibt bis Mitte Dezember 2022 weiterhin nur für Fußgänger passierbar.

Der Kreis Segeberg bittet Anwohner*innen und Verkehrsteilnehmer*innen um Verständnis.

Karte wird geladen...

12.07.2022: Kreisstraße 115: Sperrungen bei Strukdorf

Kreis Segeberg. Die Straße Schottenkrog/Goldener Hahn (Kreisstraße K 115) zwischen Geschendorf und Langniendorf ist ab Montag, 18. Juli, bis voraussichtlich Mitte Dezember 2022 halbseitig gesperrt. Die Bahnhofsstraße von Strukdorf nach Goldenbek muss vollgesperrt werden und ist in dieser Zeit nur für Fußgänger*innen passierbar.

Der Kreis Segeberg setzt die Straßenbrücke über die Bahnhofsstraße und die Brücke über die Strukdorferau instand: Belag, Abdichtungen, Kappen und Geländer werden ausgetauscht und erneuert, schadhafte Betonstellen ausgebessert. Beide Brücken wurden 1958 gebaut.

Die Bauarbeiten finden oberhalb der Brücke über die Bahnhofstraße in einer halbseitigen Sperrung der Straße (K115) mit Ampelanlage statt. Unterhalb der Brücke ist eine Vollsperrung für jeglichen Kfz-Verkehr notwendig. Lediglich für Fußgänger*innen wird eine Querung eingerichtet. Eine Umleitung wird für beide Fahrtrichtungen ausgeschildert. Der Schulbusverkehr ist nicht betroffen.

Die Baukosten betragen rund 850.000 Euro.

Der Kreis Segeberg bittet Anwohner*innen und Verkehrsteilnehmer*innen um Verständnis.

Mehr

Aktuelle Verkehrslage und Baustellen

Ob Stauwarnung, geplante Baustellen, Bautagebuch, Strassen-SH App oder aktuelle Sperrungen:

Auf der Homepage zur Verkehrslage des Landes Schleswig-Holstein sind Sie auf der richtigen Seite.

Momentane Verkehrslage

Kreisstraßen, Radwege und Brücken

Der Fachdienst Tiefbau der Kreisverwaltung ist zuständig für die Planung, den Bau und Ausbau sowie die Unterhaltung und Instandsetzung von ungefähr 430 Kilometern Kreisstraßen, rund 125 Kilometern Radwegen (an Kreisstraßen) und 60 Brückenbauwerken.

Aufgaben und Ansprechpartner*innen

Aufgaben und Ansprechpartner*innen

Leitungstätigkeiten

  • Organisatorische, personelle und fachliche Leitung des Fachdienstes,
  • Wahrnehmung der Dienst- und Fachaufsicht,
  • Ansprechpartner für Brückenbaumaßnahmen / Baubevollmächtigung,
  • Budgetplanung und Controlling / Entwicklung von Ziele und Leitlinien.

Neubau und Unterhaltungsmaßnahmen - Kreisstraßen und Radwege

  • Erstellung und Abwickelung von Ingenieurverträgen,
  • Planung, Ausschreibung, Vergabe, Abrechnung und Bauüberwachung,
  • Einwerbung und Abrechnung von Fördermitteln,
  • Steuerung der Verwaltungsgemeinschaft mit dem WZV,
  • Abgabe von Stellungnahmen zu F- und B-Plänen, Bauanträgen,
  • Genehmigung von Schwertransportanträgen (Vemags),
  • Mitwirkung bei der Entwicklung von Zielen und Leitlinien und bei der Haushaltsaufstellung.

Neubau und Unterhaltungsmaßnahmen - Brücken

  • Erstellung und Abwicklung von Ingenieurverträgen,
  • Planung, Ausschreibung, Vergabe, Abrechnung und Bauüberwachung,
  • Einwerbung und Abrechnung von Fördermitteln,
  • Genehmigung von Schwertransportanträgen (Vemags),
  • Mitwirkung bei der Entwicklung von Zielen und Leitlinien und bei der Haushaltsaufstellung.

Verwaltungstätigkeiten

  • Abgabe von Stellungnahmen zu F- und B-Plänen, Bauanträgen,
  • Genehmigungen nach StrWG (Sondernutzunganträge),
  • Erstellung von Nutzungs- und Baulastverträge,
  • Controlling, Vorkontierung von Eingangs- und Ausgangsrechnung,
  • Haushaltsaufstellung und Überwachung / Kostenkontrolle,
  • Vorbereitung und Überwachung von Förderanträgen.
  • Kreisstraßen, Radwege, Brücken

    Kreis Segeberg

    Hamburger Straße 30
    23795 Bad Segeberg

    Karte anzeigen

    Info und Service

    Bürger*innen-Service


    Dokumente und Formulare


    Aufgaben und Ansprechpartner*innen

    Leitungstätigkeiten

    • Organisatorische, personelle und fachliche Leitung des Fachdienstes,
    • Wahrnehmung der Dienst- und Fachaufsicht,
    • Ansprechpartner für Brückenbaumaßnahmen / Baubevollmächtigung,
    • Budgetplanung und Controlling / Entwicklung von Ziele und Leitlinien.

    Neubau und Unterhaltungsmaßnahmen - Kreisstraßen und Radwege

    • Erstellung und Abwickelung von Ingenieurverträgen,
    • Planung, Ausschreibung, Vergabe, Abrechnung und Bauüberwachung,
    • Einwerbung und Abrechnung von Fördermitteln,
    • Steuerung der Verwaltungsgemeinschaft mit dem WZV,
    • Abgabe von Stellungnahmen zu F- und B-Plänen, Bauanträgen,
    • Genehmigung von Schwertransportanträgen (Vemags),
    • Mitwirkung bei der Entwicklung von Zielen und Leitlinien und bei der Haushaltsaufstellung.

    Neubau und Unterhaltungsmaßnahmen - Brücken

    • Erstellung und Abwicklung von Ingenieurverträgen,
    • Planung, Ausschreibung, Vergabe, Abrechnung und Bauüberwachung,
    • Einwerbung und Abrechnung von Fördermitteln,
    • Genehmigung von Schwertransportanträgen (Vemags),
    • Mitwirkung bei der Entwicklung von Zielen und Leitlinien und bei der Haushaltsaufstellung.

    Verwaltungstätigkeiten

    • Abgabe von Stellungnahmen zu F- und B-Plänen, Bauanträgen,
    • Genehmigungen nach StrWG (Sondernutzunganträge),
    • Erstellung von Nutzungs- und Baulastverträge,
    • Controlling, Vorkontierung von Eingangs- und Ausgangsrechnung,
    • Haushaltsaufstellung und Überwachung / Kostenkontrolle,
    • Vorbereitung und Überwachung von Förderanträgen.