Hilfsnavigation

Metropolregion Hamburg
Seite mit dem Google-Übersetzungsservice übersetzen
Wappen Kreis Segeberg
 
Haus B Kreisverwaltung

350 Schüler bei 4. Jugendgesundheitstagen im Kreis dabei »

Was macht Säure in Cola und Co. mit meinen Zähnen? Habe ich alle notwendigen Impfungen? Wie schütze ich meine Daten in sozialen Netzwerken und was genau ist Thai-Bo?
... weiterlesen

Fahrgemeinschaft gefunden - LevoPark neuer Kooperationsparner des Mitfahrnetzes Segeberg »

Seit Anfang des Jahres verbindet das Mitfahrnetz Segeberg Menschen in der Region.
weiterlesen

Kreisstraße K 8: Sanierung zwischen Altengörs und Bühnsdorf - Vollsperrung notwendig »

Die Segeberger Straße (Kreisstraße K 8) zwischen Altengörs und Bühnsdorf ist von Montag, 2. Juli, bis Ende Dezember 2018 für den Verkehr gesperrt.
weiterlesen

Kreisstraße K 4: Sanierung zwischen Weede und Steinbek - Vollsperrung notwendig »

Die Steinbeker Dorfstraße (Kreisstraße K 4) zwischen Weede und Steinbek ist von Montag, 9. Juli, bis Freitag, 17. August, für den Verkehr gesperrt.
weiterlesen

Rettungsdienst: Kreis Segeberg begrüßt klare Verhältnisse ab 2019 »

In den vergangenen Wochen haben der Kreis Segeberg unddas Deutsche Rote Kreuz/Kreisverband Segeberg e. V. (DRK) intensiv darüber gesprochen, die vom DRK und der Kreis Segeberg Rettungsdienstgesellschaft gGmbH wahrgenommene ... weiterlesen

Partnerschaft zwischen Segeberg und Pölva/Estland nach 25 Jahren bekräftigt »

Knapp 25 Jahre hat die Partnerschaft zwischen den Kreisen Segeberg und Põlva in Estland gehalten.
weiterlesen

Maike Moser verlässt die WKS »

Die bisherige Geschäftsführerin der Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft des Kreises Segeberg (WKS), Maike Moser, wird ihre Tätigkeit auf eigenen Wunsch in diesem Sommer beenden und in ihr ursprüngliches Betätigungsfeld als Wirtschaftsjuristin ... weiterlesen

Erfahrungs- und Gedankenaustausch für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit »

„Stressbearbeitung leicht gemacht – Was sind unsere Ressourcen?“: So lautet das nächste Thema der neunteiligen Veranstaltungsreihe „Auf Augenhöhe!“.
weiterlesen

Abschlussbericht zum Radverkehr im Kreis Segeberg - So geht´s in der Zukunft weiter »

Mehr als ein Jahr haben die Planungen gedauert; jetzt liegt der Schlussbericht zur Fortschreibung des kreisweiten Radverkehrskonzeptes vor.
weiterlesen

Erster Abend der Begegnung »

Tanzende Voltigiererinnen trafen auf zaubernden Bankdirektor; der Mischbar-Chor aus Segeberg sang auf Deutsch und Persisch; die Jembe-Gruppe von Evelyn Wabnitz trommelte afrikanisches Lebensgefühl in den Kreistagssitzungssaal nach ... weiterlesen

Wo Theorie auf Praxis trifft: Staatssekretär weiht Lernstatt für Mechantronik-Auszubildende am BBZ Bad Segeberg ein »

Ein Dreivierteljahr haben die Bauarbeiten gedauert, rund 1,8 Millionen Euro hat der Kreis Segeberg in dieser Zeit ausgegeben: Jetzt ist die Lernstatt für die Auszubildenden in den Ausbildungsberufen ... weiterlesen

Kreisstraße K 89: Sanierung zwischen Bimöhlen und Bundestraße B 206 - Vollsperrung notwendig »

Die Hasenmoorer Straße und Jappup (Kreisstraße K 89) sind von Montag, 11. Juni, bis Freitag, 27. Juli, für den Verkehr gesperrt.
weiterlesen

Segeberger Delegation besucht polnischen Partnerkreis »

Windenergie, Wasserkraft und Naturschutz, Regeneration von Abfalldeponien, Wildgehege, Fischzucht, Klimaschutz und ein Treffen zwischen der „Aktivregion beidseits der Drage“ und der „Aktivregion Holsteins Herz“:
weiterlesen

DRK und Kreis planen Spaziergangsgruppen für Senioren in Norderstedt »

Die Sonne scheint, die Vögel zwitschern und eigentlich wäre das der ideale Tag für einen kleinen Spaziergang.
weiterlesen

Heinbuche zum Kreis-Juibiläum: Gastgeschenk aus Polen wächst und gedeiht nun im Landratspark »

Als der Kreis Segeberg im vergangenen September sein 150-jähriges Jubiläum feierte, hatten die Gäste aus dem polnischen Partnerkreis Drawsko Pomorskie eine besondere Überraschung im Gepäck: eine Hainbuche.
... weiterlesen

Anzahl der E-Ladesäulen im Kreis steigt kontinuierlich weiter »

Der Kreistag will den Kreis Segeberg und dessen Kommunen zukunftsfähig aufstellen. Dazu gehört auch, im Klimaschutz Zeichen zu setzen.
weiterlesen

Radweg zwischen Großenaspe und Bimöhlen offiziell eingeweiht »

Bürgermeister, Gemeindevertreter und Bürger haben lange auf ihn warten müssen, jetzt wurde er offiziell eingeweiht.
weiterlesen

Ab Sommer drei neue Fahrzeuge für den Rettungsdienst im Kreis »

Seit Jahren steigen die Einsatzzahlen im Rettungsdienst kontinuierlich an.
weiterlesen

Klimaschutzmanager des Monats Februar kommen aus dem Kreis Segeberg »

Sabrina Guder und Heiko Birnbaum vom Kreis Segeberg sind vom „Service- und Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz (SK:KK) beim Deutschen Institut für Urbanistik“ mit dem Titel „Klimaschutzmanager des ... weiterlesen

Keuchhusten: Drei weitere Fälle an Richard-Hallmann-Schule bestätigt »

Seit Mittwochnachmittag gibt es drei weitere ärztlich bestätigte Keuchhusten-Fälle an der Richard-Hallmann-Schule (RHS) in Trappenkamp.
weiterlesen

Papierflut senken - Kreistagsabgeordnete entscheiden über papierlose Gremienarbeit »

Papierlos in die nächste Legislaturperiode? Im Grundsatz hat sich der Hauptausschuss mit Beschluss der E-Government-Strategie im Mai des vergangenen Jahres bereits genau dafür entschieden:
weiterlesen

Schülerinnen verhandeln mit Landrat »

Bild der Trave-Schule darf hängen bleiben weiterlesen

Vierter Keuchhusten-Fall im Bereich Bornhöved/Trappenkamp bestätigt - Grund zur Panik besteht aber nicht »

Im Bereich Bornhöved/Trappenkamp ist am heutigen Dienstag der vierte Keuchhusten-Fall ärztlich bestätigt worden.
weiterlesen

Maßnahmen an Gehölzen seit diesem Monat nur noch eingeschränkt erlaubt »

Mehrere Wochen lang hatte der Winter den Kreis Segeberg fest im Griff – aber die Natur stand bereits in den Startlöchern.
weiterlesen

Landrat unterstützt Suche nach Gastfamilien im Kreis Segeberg »

Landrat Jan Peter Schröder unterstützt die gemeinnützige Austauschorganisation Youth For Understanding (YFU) bei der Suche nach Gastfamilien für Austauschschüler aus aller Welt.
weiterlesen
08.03.2018

Klimaschutz in Kommunen »

Kreis informiert über Fördermöglichkeiten
weiterlesen

Kreispolitiker setzen sich für Fachhochschule ein - Verwaltung lotet Möglichkeiten aus »

Ziel des Kreises Segeberg ist es, die Bildungslandschaft stetig weiterzuentwickeln. Was bisher fehlt, ist eine Fachhochschule (FH).
weiterlesen

Rettungsdienst-Kooperation in Schleswig-Holstein bekommt fünften Gesellschafter »

Der Kreis Segeberg ist jetzt offiziell fünfter Gesellschafter im größten kommunalen Rettungsdienst Deutschlands.
weiterlesen

Mehr als 200 junge Gflüchtete besuchen Ausbildungs- und Berufsmesse »

Die 17-jährige Diane aus der Ukraine und ihre ein Jahr jüngere irakische Freundin Hanan schlendern durch die Kreissporthalle in Bad Segeberg.
weiterlesen

Wie sieht die Altenhilfe von morgen aus? »

Kreis nimmt an Zukunftskonferenz teil weiterlesen

Junge Menschen informieren sich über Jobs bei der Kreisverwaltung »

Zahlreiche junge Menschen haben am vergangenen Freitag und Samstag den Stand der Kreisverwaltung Segeberg im Citti-Park in Lübeck besucht.
weiterlesen

Ausbildungsmesse am 9. und 10. Februar »

Kreis Segeberg präsentiert sich zwei Tage lang im "Citti-Park" in Lübeck weiterlesen

Schläge und Schikane in Behinderteneinrichtungen von 1949 bis 1990 »

Informationsabend für Betroffene, Betreuer und Angehörige am 7. Februar 2018
weiterlesen

Schuleingangsuntersuchungen im Kreis Segeberg finden künftig zentral statt »

Wer eingeschult werden will, muss vorher zum Arzt. Die Schulreife wird ärztlich geprüft. So will es das Gesetz. Zuständig für die Umsetzung ist der Kreis.
weiterlesen

Echte "NachFAHRschaftshilfe" »

Das Mitfahrnetz Segeberg verbindet ab sofort Menschen im Kreis Segeberg
weiterlesen

Konstruktives Gespräch zur Neuausrichtung des Rettungsdienstes mit Mitarbeitern des Deutschen Roten Kreuzes »

Mitarbeiter des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Segeberg haben am Mittwochabend ein sehr sachliches und konstruktives Gespräch mit der Rettungsdienst-Kooperation in Schleswig-Holstein (RKiSH) und der Kreisverwaltung Segeberg geführt.
... weiterlesen

Kreistag stimmt für Einrichtung eines 24-Stunden-Krisendienstes im Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für soziale Hilfen in Norddeutschland »

Angsterkrankungen, Depressionen, Sucht, Persönlichkeitsstörungen, Suizidgedanken: Es gibt viele Gründe, die einen Menschen in eine Not- oder Krisensituation stürzen können.
weiterlesen

Kreis Segeberg probt den Ernstfall »

Übung am Samstag, 30. September, in Bad Segeberg
weiterlesen

Klassische Geflüglpest und Afrikanische Schweinepest »

Proben von Schwarzwild und Wildvögeln erforderlich - Jäger und Bürger um Hilfe gebeten
weiterlesen

Neuer Naturschutzbeirat im Kreis Segeberg »

Hans Peter Sager gibt Amt des Kreisnaturschutzbeauftragten nach 32 Jahren an Dr. Georg Hoffmann ab.
weiterlesen

Backstage-Jobtour »

Eine Stunde lang Behördenluft schnuppern – Auszubildende zeigen Schülern das Kreishaus.
weiterlesen

Deutschlandweit an der Spitze »

Neue Räume im Bereich Sanitär, Heizungs- und Klimatechnik am Bad Segeberger Berufsbildungszentrum eingeweiht
weiterlesen

Kleine "Klimaretter" im Kreis Segeberg ganz groß »

Zwei Kitas in Neuengörs und Norderstedt erhalten Auszeichnung für vorbildliches Verhalten
weiterlesen

"Nicht ohne Dich!" startet in die nächste Runde »

Projekt für Migranten, die sich politisch einbringen wollen
weiterlesen

Informations- und Diskussionsabend für Flüchtlingshelfer und Interessierte »

Was geschieht, wenn sich einander fremde Menschen begegnen?
weiterlesen

Aktionstag im Zeichen des Klimaschutzes »

Dankeschön für alle, die sich klimafreundlich fortbewegen weiterlesen

150 Jahre Kreis Segeberg: Feierliches Fest und Eröffnung der Jubiläumsausstellung »

Es war ein Abend der Rückschau und des Ausblicks: Die Feier zum 150-jährigen Bestehen des Kreises Segeberg, zu der am vergangenen Freitag rund 200 Gäste nach Bad Segeberg gekommen ... weiterlesen

"Es ist kurz vor zwölf" »

Polarforscher Arved Fuchs eröffnet Klimawandel-Ausstellung im Bad Segeberger Rathaus weiterlesen

Erlebniswald Trappenkamp: Plakate warnen vor Afrikanischer Schweinepest »

Warnplakate an Autobahnraststätten, Parkplätzen und Autohöfen weisen bereits auf die Gefahr einer Einschleppung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) hin.
weiterlesen

Rettungsdienst-Kooperation in Schleswig-Holstein (RKiSH) »

Landrat Jan Peter Schröder sieht Kreis nach wie vor auf gutem Weg weiterlesen

Neueste Bodenrichtwerte: Wohnen im Kreis Segeberg ist teurer geworden »

 Die Quadratmeterpreise für Bauland im Kreis Segeberg sind gestiegen – teilweise sogar erheblich.
weiterlesen

Abschlüsse in der Tasche »

Lisa Reimers, Mirko Neitzel, Julian Anders und David Lunks bleiben beim Kreis weiterlesen

Ins Berufsleben gestartet: Sieben junge Menschen verstärken seit 1. August die Kreisverwaltung »

Sechs Auszubildende und ein Kreisinspektoranwärter sind am  1. August bei der Segeberger Kreisverwaltung ins Berufsleben gestartet.
weiterlesen

Kreis setzt auf energieeinsparende LED-Technik - 75.000 Euro Förderung für den Klimaschutz »

Knapp 75.000 Euro Förderung fließen im Kreis Segeberg in den Klimaschutz:
weiterlesen

Gesundheitsamt weitet Angebot aus: Ab August monatliche Impfsprechstunde »

Weltweit haben Schutzimpfungen eine bedeutende Rolle, da sie eine Ausbreitung von Infektionskrankheiten verhindern können – vor allem im Zuge einer stetig weiter wachsenden Mobilität der Menschen.
... weiterlesen

Kreispartnerschaft: Polnische Delegation aus Drawsko Pomorskie zu Gast »

Knapp eine Woche lang waren zwölf polnische Gäste aus dem Kreis Drawsko Pomorskie zu Besuch im Kreis Segeberg.
weiterlesen

Markus Overhoff Kreisveterinäramt »

Als Kind hat er die Karl-May-Festspiele besucht; ein paar Jahre später kreuzte er den Kreis Segeberg gemeinsam mit ein paar Freunden auf dem Weg nach Dänemark und Südschweden.
... weiterlesen

Nächste Schritte in Richtung barrierefreie Kreisverwaltung getan »

Ziel der Kreisverwaltung ist es, für jeden Bürger barrierefrei erreichbar zu sein.
weiterlesen

Selbstbestimmt alt werden: Kreis Segeberg ist Modellregion - Bürger zur Teilnahme an Online-Umfrage aufgerufen »

„Die Zukunft wird uns immer überraschen. Aber sie sollte uns nicht überrumpeln.“
weiterlesen

Bereich Verkehrsordnung zieht um - Eingeschränkte Erreichbarkeit »

Der Bereich Verkehrsordnung der Segeberger Kreisverwaltung zieht am kommenden Dienstag, 11. Juli, innerhalb des bisherigen Stockwerks von Zimmer 23 in Zimmer 24 in der Waldemar-von-Mohl-Straße 2 um.
... weiterlesen

Blauzungenkrankheit: Kreisverwaltung Segeberg genehmigt freiwillige Impfung von Wiederkäuern »

Schmerzhafte Haut- und Schleimhautentzündungen am Kopf, an den Geschlechtsorganen, den Zitzen und am Kronsaum der Klauen:
weiterlesen

Kreisveterinäramtsleiter Dr. Kurt Warlies geht nach mehr als 20 Jahren in den Ruhestand »

Rinder, Schweine, Pferde, Hunde: Ein Leben ohne Tiere kennt er nicht.
weiterlesen

Kreis Segeberg verstärkt Rettungsdiens-Kooperation in Schleswig-Holstein (RKiSH) »

Die Rettungsdienst-Kooperation in Schleswig-Holstein (RKiSH) bekommt Zuwachs: Nach den Kreisen Rendsburg-Eckernförde, Pinneberg, Dithmarschen und Steinburg wird der Kreis Segeberg jetzt fünfter Gesellschafter.
weiterlesen

Unterhaltsvorschuss: Gesetzesänderung bringt Vorteile für alleinerziehende - Interview mit Hauke Heinze vom Kreisjugendamt »

Ein Kind allein zu erziehen, ist schwierig genug. Oft kommen finanzielle Probleme hinzu, da der Ex-Partner noch nie einen Cent Unterhalt überwiesen hat. Viele Alleinerziehende sind daher auf ... weiterlesen

Kinderschutzwochen starten am 1. Juli auf dem Kinderfest "Zehn Jahre Lebenswelt Schule in Bad Bramstedt" »

Zum siebten Mal finden in diesem Jahr die Kinderschutzwochen im Kreis Segeberg statt. Das Programm unter dem Motto „Kindern eine Stimme geben“ hält wieder vielfältige und abwechslungsreiche Angebote ... weiterlesen

Fachtagung in Bad Segeberg: 130 Teilnehmer lernen, worauf es bei der Versorgung traumatisierter Flüchtlinge ankommt »

Psychotherapeuten, Ärzte, Vertreter von Erziehungs- und Familienberatungsstellen sowie vom Gesundheitsamt, Träger der Jugendhilfe, Eingliederungshilfe, Schulsozialarbeit, Dolmetscher, Migrationsfachdienste und Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe:
weiterlesen

Neuer Internetauftritt: Verein "Naherholung im Umland Hamburg" präsentiert barrierefreie und barrierearme Naherholungsangebote »

Soll es ein Ausflug in die Welt der Fledermäuse ins Bad Segeberger „Noctalis“ sein? Ein Streifzug durch den Wildpark Eekholt? Oder vielleicht doch lieber ein Abstecher ins Museum? ... weiterlesen

Psychische Krisen: Kreis Segeberg will 24-stündigen ärztlichen Bereitschaftsdienst einrichten und sucht nach Ärzten »

Starke Angst-, Erregungs- und Verwirrtheitszustände, Wahnvorstellungen, tiefe Verzweiflung und Resignation, gefährdender Alkohol- und Drogenkonsum:
weiterlesen

Erneut illegale Elektroschrott-Sammlungen im Kreisgebiet: Flyer im Rohlstorfer Ortsteil Quaal verteilt »

Aus aktuellem Anlass warnt die Bau- und Umweltverwaltung des Kreises Segeberg erneut davor, Kühlgeräte, E-Herde, Kompressoren, Heizkörper, Waschmaschinen und andere elektronische Geräte vor die Haustür zu stellen.
... weiterlesen

Wieder Wasser im Teich am Neubaugebiet in Bad Bramstedt »

Das Wasser ist zurück in den Teichen und Gräben rund um das Bad Bramstedter Neubaugebiet an der Bimöhler Straße. Gezielte Maßnahmen der Wasser- und der Naturschutzbehörde des Kreises Segeberg ... weiterlesen

Betreuung von Flüchtlingen: Finanzielle Unterstützung für Ehrenamtliche »

Sie bringen Flüchtlingen das Schwimmen bei, bieten Fahrradwerkstatt und Nähstube an, sie unternehmen Ausflüge mit ihnen, geben Deutschunterricht, werkeln mit ihnen im Garten und rufen Fußballmannschaften ins ... weiterlesen

Windkraft: Abstandsflächen in der Diskussion »

Verwaltung und Politik befassen sich mit Energiewende weiterlesen

E-Government-Strategie im Hauptausschuss vorgestellt: Kreisverwaltung schlägt digitalen Weg ein »

Die Kreisverwaltung Segeberg wird digital. E-Government lautet das Schlagwort, an dem über kurz oder lang keine Behörde, Kommune oder Institution vorbeikommen wird.
weiterlesen

Geflügelpest: Letzte Restriktionszonen im Kreis Segeberg aufgehoben - Geflügel darf ab Samstag wieder ins Freie »

Aufatmen bei Geflügelhaltern: Die Stallpflicht wird zum Wochenende vollständig aufgehoben.
weiterlesen

"Sie dürfen auch einfach nur lachen": Vernissage der Ausstellung "Die Karikatur im Alter" im Kreishaus »

Letzter Check, bevor die Tür ins Schloss fällt: „Brille? Brieftasche? Handy? Hosenschlitz?“ ist in der Karikatur von Erich Rauschenbach zu lesen.
weiterlesen
04.05.2017

Regionalkonferenzen zum Thema „Perspektiven für den Radverkehr im Kreis Segeberg“ »

Kreis Segeberg. Unter dem Motto „Perspektiven für den Radverkehr im Kreis Segeberg“ finden an drei Terminen öffentliche Regionalkonferenzen im Kreis statt. Dabei sollen die jeweiligen Ortskenntnisse der Teilnehmer in die ... weiterlesen
03.05.2017

„Das Alter in der Karikatur“ – Ausstellung namhafter Künstler im Kreishaus »

Bad Segeberg. Zürich, Brüssel, Hamburg, München – und jetzt Bad Segeberg: Die Wanderausstellung „Das Alter in der Karikatur“ macht Station im Kreishaus und zeigt in Form von Satire und ... weiterlesen

Wildvogelgeflügelpest - Weiter Anzeichen von Entspannung trotz erneutem Ausbruch »

Erneut wurde bei einem im Kreis Segeberg in der Gemeinde Strukdorf tot aufgefundenen Greifvogel durch das Friedrich-Löffler-Institut (FLI) das hoch pathogene Influenza A Virus des Subtyps H5N8 nachgewiesen.
... weiterlesen

Klimaschutzkurs der VHS Henstedt-Ulzburg »

Seminar im VHS-Kurs " Energiewende vor Ort gestalten " startet am 4. April in Henstedt-Ulzburg - es sind noch Plätze frei
weiterlesen

Wildvogelgeflügelpest - Erneute Ausbrüche »

Erneut wurde in zwei Proben von im Kreis Segeberg tot aufgefundenen Wildvögeln durch das Friedrich-Löffler-Institut (FLI) das hoch pathogene Influenza A Virus des Subtyps H5 nachgewiesen. Dabei handelt es sich um einen ... weiterlesen

Ausweitung der Restriktionszonen nach dem erneuten Nachweis der Geflügelpest bei einem Wildvogel im Kreis segeberg »

Mit Befund vom 16.02.2017 bestätigte das Friedrich-Löffler-Institut (FLI) das hoch pathogene Influenza A Virus des Subtyps H5 bei einem Silberreiher, der am Itzstedter See am 13.02.2017 tot aufgefunden und vom ... weiterlesen

Erneuter Nachweis der Geflügelpest bei einem Wildvogel im Kreis Segeberg »

Mit Befund vom 14.02.2017 bestätigte das Friedrich-Löffler-Institut (FLI) das hoch pathogene Influenza A Virus des Subtyps H5N8 bei einer Möwe, die am Südufer des Großen Segeberger Sees am 10.02.2017 ... weiterlesen

Weitere Entwicklung im LevoPark auf gutem Weg »

Auf Initiative des Landrates hat am 1.2.2017 ein gemeinsames Gespräch mit der Stadt Bad Segeberg und dem LevoPark zur weiteren Vorgehensweise zur gewerblichen Entwicklung des LevoParks stattgefunden.
... weiterlesen
06.01.2017

Änderung des Landesblindengeldgesetzes - Erweiterter anspruchsberechtigter Personenkreis auf Landesblindengeld ab 01.01.2017 »

Das Landesblindengeld ist eine freiwillige Leistung des Landes Schleswig-Holstein, die einkommens- und vermögensunabhängig gewährt wird.
weiterlesen

Erneuter Ausbruch der Geflügelpest bei Wildvögeln im Kreis Segeberg - Stand 03.01.2017 »

Am 28.12.2016 wurde im in der Gemeinde Leezen im Ortsteil Krems I ein Uhu aufgefunden und beprobt.
weiterlesen

Geflügelpest bei Wildvögeln im Kreis Segeberg - Stand 22.12.2016 »

Am 21.12.2016 wurde im Kreis Plön in der Stadt Plön, Ortsteil Koppelsberg, der Ausbruch der Geflügelpest bei Wildvögeln amtlich festgestellt. Der Kreis Plön hat ein Gebiet mit einem Radius ... weiterlesen

Geflügelpest bei Wildvögeln im Kreis Segeberg (Stand 15.12.2016) »

Änderung von Maßregeln im Sperrbezirk und im Beobachtungsgebiet
weiterlesen

Geflügelpest bei Wildvögeln im Kreis Segeberg - Stand 24.11.2016, 10.00 Uhr »

Am 23.11.2016 wurden in Proben von einem Seeadler im Bereich der Gemeinde Seedorf und einer Graugans im Bereich der Gemeinde Tensfeld im nationalen Referenzlabor „Friedrich-Löffler-Institut (FLI)“ das hochpathogene Influenza – A Virus ... weiterlesen

Geflügelpest_17.11.2016 - 15.00 Uhr »

Die Bestätigung des nationalen Referenzlabors „Friedrich-Löffler-Institut (FLI)“, dass der hochpathogene Erreger des Subtypes H5N8 nachgewiesen wurde, liegt nun für die beiden tot aufgefundenen Enten mit folgenden ... weiterlesen

Geflügelpest bei Wildvögeln im Kreis Segeberg »

Eine am 14.11.2016 in Hasenkrug tot aufgefundene Ente wurde am 16.11.2016 vom Landeslabor des Landes Schleswig-Holstein (LSH) hinsichtlich Influenza –A Virus des Subtyps H5 positiv befundet. Für eine weitere Ente, ... weiterlesen

Geflügelpest bei Wildvögeln im Kreis Segeberg »

Die Untersuchungen nach Ausbruch der Geflügelpest des hochpathogenen Erregers des Subtyps H5N8 laufen weiter. Derzeit werden dem Kreisveterinäramt täglich weitere Wildvogelfunde gemeldet und amtlicherseits beprobt.
weiterlesen

RSS-Feed

Die Pressemitteilungen des Kreises Segeberg als RSS-Feed abonnieren.

Verantwortlich / Ansprechperson

Frau Sabrina Müller »
Pressesprecherin
Hamburger Str. 30
23795 Bad Segeberg
Telefon: +49 4551 951 207
Fax: +49 4551 951 206
Raum: Haus Segeberg
Kontaktformular