Inhalt

Multiresistente Erreger

Letzte Meldung

Momentan liegen keine aktuellen Meldungen vor.

Mehr

Multiresistente Erreger im Überblick

MRE ist die Abkürzung für multiresistente Erreger. Das können Bakterien oder Viren sein. In der Öffentlichkeit sind diese Erreger unter anderem auch als "Superkeime" bekannt, die gegen mehrere verschiedene Antibiotika beziehungsweise Virostatika unempfindlich sind.

Wenn Sie Fragen haben oder Anmerkungen machen wollen, kontaktieren Sie uns unter MRE-Netzwerk@segeberg.de oder telefonisch unter +49 4551-951 9335.

MRE-Netzwerk-Informationsportal

Unser MRE-Netzwerk ist ein Informationsportal und Ratgeber bei Erkrankungen mit multiresistenten Erregern. Es soll Hinweise zum Umgang mit Erkrankten vermitteln. 

Auf dieser Internetseite finden Sie allgemeine Informationen zu unterschiedlichen multiresistenten Erregern.

Für Akteure aus dem medizinischen und pflegerischen Sektor wie Arztpraxen, Kliniken, Pflege- und Reha-Einrichtungen sowie Pflege- und Rettungsdienst stellen wir weiterführende Informationen bereit. 

Wenn Sie Fragen haben oder Anmerkungen machen wollen, kontaktieren Sie uns unter MRE-Netzwerk@segeberg.de oder telefonisch unter +49 4551-951 9335.

Grundsätzlich wird auf die Empfehlungen der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention am Robert Koch-Institut (KRINKO) verwiesen.

Allgemeine Informationen

Für ambulante Dienste

Hier folgen in Kürze Informationen.

Für Arztpraxen

Hier folgen in Kürze Informationen.

Für den Rettungsdienst

Hier folgen in Kürze Informationen.

Für Alten- und Pflegeheime

Hier folgen in Kürze Informationen.

Für Kliniken

Hier folgen in Kürze Informationen.

Netzwerktreffen und Arbeitsgruppe

Hier folgen in Kürze Informationen.