Inhalt

Coronavirus-Fälle

Letzte Meldung

Falls Sie im Internet, in WhatsApp-Gruppen und in den sozialen Netzwerken fragwürdige Informationen oder eindeutige Fake-News finden, teilen Sie diese bitte nicht. Vielen Dank!

28.09.2022: Allgemeinverfügung (Corona/Absonderung)

Über die Anordnung zur Absonderung (Isolation oder Quarantäne) wegen einer Erkrankung durch das neuartigie Coronavirus (SARS-CoV-2).


26.09.2022: Klinikbelegung und Alter der Verstorbenen

Alter der Verstorbenen

In der vergangenen Woche ist ein 86 Jahre alter Mann an oder mit Corona verstorben.

Aktuelle Klinikbelegung

14 Personen werden in einer Klinik versorgt, eine davon intensivmedizinisch.


Weitere Informationen

Inzidenzen: Städte, Ämter und Gemeinden (Archiv)

Inzidenzverlauf im Kreis Segeberg

DIVI-Intensivregister (Intensivbettenkapazitäten)

Grafiken und Zahlen des Robert Koch-Instituts

Grafiken und Zahlen des Landes Schleswig-Holstein

Coronavirus-Informationen des Landes

Impfportal des Landes

Landesverordnungen und Erlasse

19.09.2022: Klinikbelegung und Alter der Verstorbenen

Alter der Verstorbenen

In der vergangenen Woche sind eine Frau (83 Jahre) und ein Mann (66 Jahre) an oder mit Corona verstorben. Bereits in der Vorwoche (Kalenderwoche 36) waren es drei Männer, die uns verspätet gemeldet worden sind. Sie starben im Alter von 67, 70 und 82 Jahren.

Aktuelle Klinikbelegung

Aktuell werden vier Personen in einer Klinik behandelt, keine davon intensivmedizinisch.


Weitere Informationen

Inzidenzen: Städte, Ämter und Gemeinden (Archiv)

Inzidenzverlauf im Kreis Segeberg

DIVI-Intensivregister (Intensivbettenkapazitäten)

Grafiken und Zahlen des Robert Koch-Instituts

Grafiken und Zahlen des Landes Schleswig-Holstein

Coronavirus-Informationen des Landes

Impfportal des Landes

Landesverordnungen und Erlasse

Mehr

Detaillierte Informationen

Klinikbelegung und Alter der Verstorbenen

Wir melden die aktuelle Klinikbelegung und das Alter der Verstorbenen der jeweils vorangegangenen Woche jeden Montagnachmittag.

26.09.2022: Klinikbelegung und Alter der Verstorbenen

Alter der Verstorbenen

In der vergangenen Woche ist ein 86 Jahre alter Mann an oder mit Corona verstorben.

Aktuelle Klinikbelegung

14 Personen werden in einer Klinik versorgt, eine davon intensivmedizinisch.


Weitere Informationen

Inzidenzen: Städte, Ämter und Gemeinden (Archiv)

Inzidenzverlauf im Kreis Segeberg

DIVI-Intensivregister (Intensivbettenkapazitäten)

Grafiken und Zahlen des Robert Koch-Instituts

Grafiken und Zahlen des Landes Schleswig-Holstein

Coronavirus-Informationen des Landes

Impfportal des Landes

Landesverordnungen und Erlasse

19.09.2022: Klinikbelegung und Alter der Verstorbenen

Alter der Verstorbenen

In der vergangenen Woche sind eine Frau (83 Jahre) und ein Mann (66 Jahre) an oder mit Corona verstorben. Bereits in der Vorwoche (Kalenderwoche 36) waren es drei Männer, die uns verspätet gemeldet worden sind. Sie starben im Alter von 67, 70 und 82 Jahren.

Aktuelle Klinikbelegung

Aktuell werden vier Personen in einer Klinik behandelt, keine davon intensivmedizinisch.


Weitere Informationen

Inzidenzen: Städte, Ämter und Gemeinden (Archiv)

Inzidenzverlauf im Kreis Segeberg

DIVI-Intensivregister (Intensivbettenkapazitäten)

Grafiken und Zahlen des Robert Koch-Instituts

Grafiken und Zahlen des Landes Schleswig-Holstein

Coronavirus-Informationen des Landes

Impfportal des Landes

Landesverordnungen und Erlasse

12.09.2022: Klinikbelegung und Alter der Verstorbenen

Alter der Verstorbenen

Es sind drei Menschen an oder mit Corona verstorben: zwei Frauen, 72 und 82 Jahre alt, sowie ein 87 Jahre alter Mann.

Aktuelle Klinikbelegung

Aktuell werden zehn Personen in einer Klinik behandelt, keine davon intensivmedizinisch.


Weitere Informationen

Inzidenzen: Städte, Ämter und Gemeinden (Archiv)

Inzidenzverlauf im Kreis Segeberg

DIVI-Intensivregister (Intensivbettenkapazitäten)

Grafiken und Zahlen des Robert Koch-Instituts

Grafiken und Zahlen des Landes Schleswig-Holstein

Coronavirus-Informationen des Landes

Impfportal des Landes

Landesverordnungen und Erlasse

Mehr


Wir und andere Kreise und kreisfreie Städte in Schleswig-Holstein haben die tägliche Fallzahlenübermittlung an die Presse ab dem 20.4.2022 eingestellt. Das gilt auch für die Aufschlüsselung der Inzidenzen unterhalb der Kreis- beziehungsweise Stadtebene. Eine zuverlässige Aussagekraft der Zahlen ist schlichtweg nicht mehr gegeben.

Die von den Gesundheitsämtern erfassten PCR-Fälle werden natürlich nach wie vor an die Landesmeldestelle sowie an das Robert Koch-Institut (RKI) übermittelt. Die allgemeinen, tagesaktuellen Kreiszahlen aus dem Kreis Segeberg können Sie weiterhin wie gewohnt auf der Seite der Uni Kiel (Landesmeldestelle, Prof. Fickenscher).

Dort werden täglich gegen 19/20 Uhr die Zahlen unter anderem zur Hospitalisierung, zu Verstorbenen und neue Fälle samt der 7-Tage-Inzidenz veröffentlicht.

Archiv (Informationen bis 20.4.2022)

Inzidenzen: Städte, Ämter und Gemeinden

Wir haben bis zum 20.4.22 die 7-Tage-Inzidenz immer freitags am Nachmittag veröffentlicht.

alle 29 Dokumente anzeigen

Erläuterungen zu den Zahlen

Die Inzidenzen der einzelnen Ämter-, Städte- und Gemeinden haben keinerlei Auswirkungen auf die Regelungen und Maßnahmen, die für den gesamten Kreis getroffen wurden/werden. Es gilt laut Landesrecht immer die Inzidenz des gesamten Kreises.

Die Einwohner*innenzahl der Ämter-, Städte- und Gemeindeebene beeinflusst die 7-Tage-Inzidenz. Je weniger Menschen in einem Gebiet leben, desto stärker wirken sich einzelne Fälle statistisch aus. Der Verlauf der 7-Tage-Inzidenz in den Städten, Ämtern und Gemeinden zeigt, dass sich die 7-Tage-Inzidenz schnell verändern kann. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass jede Person zu jedem Zeitpunkt die aktuellen Kontaktbeschränkungen und Hygienemaßnahmen einhält. Dies gilt unabhängig davon, ob in der Stadt, Amt oder Gemeinde eine höhere oder niedrigere 7-Tage-Inzidenz herrscht. Die Kontaktbeschränkungen und Hygienemaßnahmen sind für das gesamte Kreisgebiet identisch. Infizierte müssen in Quarantäne.

Wir berichten die 7-Tage-Inzidenz, das heißt die Anzahl an Personen, die in den vergangenen sieben Tagen PCR-positiv auf das Corona-Virus getestet wurden. Wir berichten nicht die Anzahl an aktiven Fällen/Anzahl an erkrankten Personen in den Gemeinden. Beispiel: Hat eine Gemeinde eine 7-Tage-Inzidenz von Null bedeutet dies, dass sich in dieser Gemeinde in den vergangenen 7 Tagen keine neue Person mit dem Corona-Virus angesteckt hat. In der Gemeinde können jedoch Personen leben, die aktuell an dem Corona-Virus erkrankt sind. Nach Erkrankungsbeginn sind die Personen für mindestens 14 Tage in Quarantäne und werden als infiziert gewertet.

Neuinfektionen nach Altersgruppen

Wir haben bis zum 20.4.22 die Zahlen einmal monatlich veröffentlicht.

alle 11 Dokumente anzeigen