Hilfsnavigation

Metropolregion Hamburg
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Wappen Kreis Segeberg
 
Kreisverwaltung Haus B_Keine offenen Sprechzeiten

Migration und Geflüchtete

CORONAVIRUS: MEHRSPRACHIGE APP INTEGREAT

Logo der Integreat-App

Die Corona-Epidemie führt zu drastischen Einschränkungen im täglichen Leben. Geflüchtete Menschen sind aufgrund von Sprachbarrieren häufig besonders betroffen, weswegen sie möglichst schnell alle notwendigen Informationen in ihrer Sprache erhalten sollten.

Dabei hilft im Kreis Segeberg die mehrsprachige und kostenfreie App „Integreat“.

„Integreat“ ist eine Informationsplattform, die sowohl über PC/Laptop aufgerufen oder als App aufs Handy geladen werden kann.

Generell soll sie Menschen mit Migrationshintergrund beim Ankommen und Leben in Deutschland – und speziell im Kreis Segeberg – unterstützen. Seit kurzem finden sich dort nun auch alle wichtigen Informationen rund um das Thema Coronavirus. Diese stehen auf Deutsch, Englisch, Arabisch, Farsi und Türkisch sowie demnächst auch auf Spanisch und Polnisch zur Verfügung und können zudem als PDF ausgedruckt werden.

Jörn Giesecke, Leiter des Fachdienstes Grundsatz- und Koordinierungsangelegenheiten Soziales und Integration:

„In der Integreat-App haben wir Übersetzungen mit Informationen über das Corona-Virus sowie den Verhaltenshinweisen in mehreren Sprachen hinterlegt.“

Über eine Push-Nachricht seien alle Personen, die die App auf ihr mobiles Endgerät installiert haben, auf diese Neuerung hingewiesen worden. In der Gemeinschaftsunterkunft in Schackendorf sowie in der Unterkunft in Warder wurden darüber hinaus mehrsprachige Hinweise ausgehängt, damit auch Menschen ohne Handy die notwendigen Informationen erhalten.

Mehr dazu auch auf: http://integreat.app/kreissegeberg/de.

ALLGEMEINE INFORMATIONEN:

In diesem Bereich finden Sie einen Überblick über das Angebot des Kreises Segeberg zum Thema Migration und Geflüchtete.

Wir möchten damit das Ankommen und Leben im Kreis Segeberg erleichtern sowie Hilfestellung für alle Interessierten und in der Flüchtlingsarbeit Tätigen bieten.

Auf den folgenden Seiten haben wir Informationen aus den Themenbereichen Bildung, Familie, Arbeit und Soziales, Gesundheit, Kultur und Freizeit sowie Ehrenamt in der Flüchtlingsarbeit zusammengestellt.

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Internetseite des Landes Schleswig-Holstein:

*Willkommen.Schleswig-Holstein* 

HINWEIS AUF DEN GOOGLE-ÜBERSETZUNGSSERVICE

Wenn Sie diese Seiten in einer anderen Sprache lesen möchten, nutzen Sie bitte Google-Translate.

Sie finden ein Fenster in der obersten Zeile dieser Homepage:

Google Translate