Hilfsnavigation

Metropolregion Hamburg
Seite mit dem Google-Übersetzungsservice übersetzen
Wappen Kreis Segeberg
 
Haus B Kreisverwaltung

Bauleitplanung

Im Rahmen der Bauleitplanung werden die in den Gemeinden erforderlichen Maßnahmen der räumlichen Planung und Entwicklung vor Ort konkret umgesetzt. Hier haben die Kommunen die „Planungshoheit“.

Es gibt zwei aufeinander aufbauende Arten von Bauleitplänen, den
  • Flächennutzungsplan, der für das gesamte Gemeindegebiet die Bodennutzung in ihren Grundzügen regelt und die
  • Bebauungspläne, die als verbindlich Satzung für Teilgebiete die bauliche und sonstige Nutzung regeln.

Die Aufstellung der Bauleitpläne erfolgt in einem gesetzlich geregelten formalen Verfahren unter Beteiligung der Öffentlichkeit. 

In den Städten und Gemeinden des Kreises Segeberg gibt es über 2.000 wirksame Bauleitpläne.

Informatioen hierüber finden sie in vielen Kommunen auf deren Internetseiten oder in der Kreisverwaltung bei den folgenden Ansprechpersonen:

Telefon:  +49 4551 951 518
Fax:  +49 4551 951 99817
Raum:  612/B (Büro, Etage: 6)

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
Telefon:  +49 4551 951 512
Fax:  +49 4551 951 548
Raum:  613/B (Büro, Etage: 6)

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
Telefon:  +49 4551 951 517
Fax:  +49 4551 951 99817
Raum:  618/B (Büro, Etage: 6)

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren