Inhalt

Bildung und Teilhabe für Kinder aus finanziell schwachen Familien

Ziel des Bildungspaketes ist es, Kindern aus finanziell schwachen Familien die Teilnahme an notwendigen Bildungsangeboten zu ermöglichen und soziale Teilhabe sicherzustellen.

Anspruchsberechtigt für die Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket sind Kinder und Jugendliche, die selbst oder deren Eltern eine der folgenden Leistungen beziehen:

Der Antrag auf Leistungen für Bildung und Teilhabe wird bei der Behörde gestellt, die auch die oben genannte Leistung gewährt.

Für die Beantwortung der Fragen für das Zweite Buch Sozialgesetzbuch ist das Jobcenter zuständig.


Bürger*innen-Service


Informationen und Dokumente