Hilfsnavigation

Metropolregion Hamburg
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Wappen Kreis Segeberg
 
Header SeniorenNetz

Entlastungsbetrag bei häuslicher Pflege

Jeder Pflegebedürftige hat neben dem Pflegegeld / den Pflegesachleistungen Anspruch auf zusätzliche Entlastungsleistungen im Wert von maximal 125 € monatlich. 

Dieser Betrag ist zweckgebunden einzusetzen und dient der Entlastung pflegender Angehöriger sowie der Förderung der Selbständigkeit und Selbstbestimmtheit der / des Pflegebedürftigen bei der Alltagsgestaltung.

Der Betrag kann eingesetzt werden für:

Gegen Vorlage entsprechender Belege erhalten die Pflegebedürftigen von ihrer Pflegekasse die Kostenerstattung bis zu einem Höchstbetrag von 125 €.