Hilfsnavigation

Metropolregion Hamburg
Seite mit dem Google-Übersetzungsservice übersetzen
Wappen Kreis Segeberg
 
Header SeniorenNetz

Ärztliche Versorgung

Die erste Anlaufstelle für auftretende medizinische Beschwerden sollte stets der eigene Hausarzt sein. Dieser ist in der Regel Allgemeinmediziner oder Internist. Er ist idealerweise derjenige, der die Krankengeschichte seiner Patienten meist über viele Jahre kennt und bei neu auftretenden Beschwerden Zusammenhänge sehen und entsprechend behandeln kann. Er erkennt auch, wenn ein Facharzt aufgesucht werden sollte und überweist seine Patienten dorthin. Die von verschiedenen Fachärzten verschriebenen Medikamente kann der Hausarzt im Blick behalten und so Wechselwirkungen erkennen.

Grundsätzlich besteht in Deutschland die freie Arztwahl. Das heißt, ist beispielsweise das Vertrauen zum Hausarzt erschüttert worden, kann ein neuer Hausarzt aufgesucht werden. Auch kann jeder Patient eigenmächtig einen Facharzt aufsuchen ohne von einem Allgemeinmediziner dorthin überwiesen worden zu sein. Falls der Patienten sich zu einem Behandlungsvorschlag eine zweite Meinung einholen möchte, darf er dieses bei einem anderen Facharzt tun.

hier finden Sie den passenden Arzt:

Kassenärztliche Vereinigung

 

ärztliche Versorgung