Inhalt

Grundwasser

  • Kreis Segeberg

    Kreis Segeberg

    Rosenstraße 28a
    23795 Bad Segeberg

    Nachricht schreibenKarte anzeigenVisitenkarte exportieren

  • Info und Service

    Die Mitarbeiter*innen beraten Bürger*innen und Betreiber*innen von Anlagen unter anderem beim

    • Bau von Brunnen,
    • Erdwärmesonden und
    • Anlagen mit wassergefährdenden Stoffen sowie
    • geplanten Gewässernutzungen wie Grundwasserentnahmen oder -einleitungen und Bauwasserhaltung, sowie Erdwärmenutzung.

    Sie bearbeiten Anträge zu erforderlichen wasserrechtlichen Erlaubnis- und Genehmigungsverfahren und sie überwachen die Einhaltung von Genehmigungsauflagen.

    Außerdem sind sie zuständig für die Überwachung prüfpflichtiger Anlagen gemäß der »Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen«, u.a. in den Bereichen der Heizöllagerung, Tankanlagen, Abscheideranlagen, Biogasanlagen und sonstigen Anlagen in denen wassergefährdende Stoffe zum Einsatz kommen.


    Bürger*innen-Service

    alle 4 Dienstleistungen anzeigen


    Wichtige Dokumente und Formulare


    Ansprechpartner*innen

    Grundwasserabgabe


    Erdwärmenutzung

    durch Erdwärmekollektoren/ -sonden
    durch Brunnenanlagen

    Grundwasserentnahmen, Gütesicherung, Wasserschutzgebiete


    Anlagen mit wassergefährdenden Stoffen, Biogasanlagen

    Technik

    Verwaltung

    Öffnungszeiten der Kreisverwaltung

    Öffnungszeiten der Kreisverwaltung

    Montag bis Freitag: 8.30 bis 12.00 Uhr

    Dienstag und Donnerstag auch 14.00 bis 16.00 Uhr

    Nutzen Sie - nach Vereinbarung - auch die Sprechzeiten außerhalb der Öffnungszeiten!

    Außerhalb unserer Öffnungszeiten erreichen Sie den Bereitschaftsdienst des Kreises über die Rufnummer 110 der Polizei.

    Coronavirus: Es gilt Terminpflicht in allen Gebäuden der Kreisverwaltung. Es wird dringend empfohlen, eine Maske zu tragen.

    Zuständig für 4 Dienstleistungen