Hilfsnavigation

Metropolregion Hamburg
Seite mit dem Google-Übersetzungsservice übersetzen
Wappen Kreis Segeberg
 
Haus B Kreisverwaltung
Wollspinnerei


Die historische WOLLSPINNEREI C. & F. Blunck in der Innenstadt von Bad Segeberg kann wieder besichtigt werden: Die WOLLSPINNEREI Blunck wurde 1852 gegründet und ist ein Zeitzeugnis aus den Anfängen der Industrialisierung. Es ist der einzig vollständig erhaltene Betrieb dieser Art in Norddeutschland. Die Maschinen für die Aufbereitung der Rohwolle, die Vorbereitung des Garnes, die Spinnmaschine - der Selfactor - und die Zwirnmaschinen sind 80 Jahre und älter. Die urigen, verwinkelten Gebäude und die Maschinen stehen unter Denkmalschutz. Heute noch werden hier Wollgarne aus der Wolle heimischer Schafe hergestellt.

In den Räumen der WOLLSPINNEREI Blunck befindet sich auch die wolle & leinen MANUFACTUR. Die Wollstrickgarne aus der Wollspinnerei Blunck werden hier zum Verkauf angeboten. Besucher finden hier außerdem Mode aus edlen Naturfasern, Tischwäsche, Leinen- und Wollstoffe sowie Schönes zum Verschenken.