Hilfsnavigation

Metropolregion Hamburg
Seite mit dem Google-Übersetzungsservice übersetzen
Wappen Kreis Segeberg
 
Haus B Kreisverwaltung
Der sozialpsychiatrische Dienst bietet Beratung für Menschen in belastenden und krisenhaften Situationen, psychisch kranke und psychisch gefährdete Menschen, suchtkranke und suchtgefährdete Menschen sowie für deren Angehörige und andere Mitbetroffene.
Beratungsgespräche können telefonisch oder persönlich erfolgen. Bei Bedarf werden auch Hausbesuche gemacht, so dass ein Gespräch in einer für die Betroffenen oder An-gehörigen vertrauten Umgebung stattfinden kann. Es ist Aufgabe des sozialpsychiatrischen Dienstes, in Krisen-situationen möglichst schnelle Unterstützung zu bieten und Gefahren abzuwenden. Betroffene und Angehörige werden über mögliche Hilfen und Unterstützungen durch andere Institutionen informiert. Außerdem kann eine fachärztliche Beratung erfolgen. Auch Patienten/-innen mit Doppeldiagnosen und Menschen mit gerontopsychiatrischen Erkrankungen finden im sozialpsychiatrischen Dienst entsprechende Beratung.