Hilfsnavigation

Metropolregion Hamburg
Seite mit dem Google-Übersetzungsservice übersetzen
Wappen Kreis Segeberg
 
Haus B Kreisverwaltung
Heimatarchiv Harald Timmermann


Die Sammlung beinhaltet vorgeschichtliche Funde aus Bornhöveds Jungsteinzeit und Schulsammlungen. Das Museum befindet sich im Apart-Hotel Roland Lohan am Markt. Es umfasst 25 gerahmte Repros zur Geschichte Bornhöveds. 10 Repros von Gemälden des Landschaftsmalers Charles Ross; Diaserie der Gemälde und zur Geschichte der Familie; Diaserie zur Geschichte Bornhöveds: 798, 1227, 1813. Sonderausstellungen zu Ortsjubiläen. Ein Museum ist im Keller des ehemaligen Amtsgebäudes, Lindenstraße 5, geplant.

Sehenswert ist auch der Historienpfad der Gemeinde Bornhöved. Braune Metalltafeln erläutern 32 Stationen (Gebäude und Denkmäler) der Bornhöveder Geschichte. Die Stationen sind auf einer Info-Tafel auf dem Berliner Platz erläutert und in historischen Bildern dargestellt.