Hilfsnavigation

Metropolregion Hamburg
Seite mit dem Google-Übersetzungsservice übersetzen
Wappen Kreis Segeberg
 
Haus B Kreisverwaltung

Denkmalkartei

 
...eine Inventarisation auf Kreisebene.

Als ein wesentliches Arbeitsinstrumentarium in der täglichen Praxis haben sich die Denkmalkartei und die Denkmaldatenbank erwiesen. Hier sind alle bewerteten und erfassten Objekte im Kreisgebiet enthalten und vermitteln einen guten Eindruck von der Denkmaldichte und ihrer Verteilung im Kreisgebiet. Diese Inventarisationsarbeit begann 1986 mit einem einjährigen Projekt und wurde ab 1998 bis heute fortgesetzt und aktualisiert. Sie dient den Denkmalpflegern auf Kreisebene und auf Landesebene als Nachschlagewerk und der Unteren Bauaufsichtsbehörde als wichtiges Frühwarnsystem für die vorgeschriebene Beteiligung der Unteren Denkmalschutzbehörde im Baugenehmigungsverfahren.

Nachdem im Jahre 2003 die Datenbank eingerichtet wurde, können Informationen über die Einzelgebäude schneller weitergegeben und Bürgerberatungen auch am Telefon effizienter durchgeführt werden. Es besteht die Möglichkeit, unterschiedliche Objektinformationen oder auch finanzielle Förderungen einem bestimmten Kulturdenkmal direkt zuzuordnen. Wir sind dabei, nicht nur die Baudenkmale auf diese Weise zu erfassen, sondern auch die zahlreichen Gartendenkmale im Kreisgebiet.

Übersicht der Kulturdenkmale 2013 »
(PDF 71 KB)

 (Diese Übersicht dient lediglich der Information. Sie hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit und ist unverbindlich)

Kartierung "Hornsdorfer Allee / Seedorf" »
(PDF 3,5 MB)