Hilfsnavigation

Metropolregion Hamburg
Seite mit dem Google-Übersetzungsservice übersetzen
Wappen Kreis Segeberg
 
Haus B Kreisverwaltung

Genehmigter Bestand

 
Sollen an einem bestehenden Gebäude genehmigungspflichtige Änderungen (Abbrüche , Anbauten , Umbauten , Nutzungsänderungen) vorgenommen werden, muss der genehmigte Bestand geklärt werden.

In der Regel geht dieser aus bestehenden Baugenehmigungen hervor.

Sollte ein Bauherr nicht selbst eine solche Baugenehmigung besitzen oder als Rechtsnachfolger beim Kauf eines Gebäudes erhalten haben, besteht die Möglichkeit der Akteneinsicht beim Archiv der Bauaufsicht des Kreises.

Die Akteneinsicht ist möglich bei der Registratur der Bauaufsicht.

Ihre Ansprechpartnerinnen sind: Frau Kresin und Herr Sprenger .