Hilfsnavigation

Metropolregion Hamburg
Seite mit dem Google-Übersetzungsservice übersetzen
Wappen Kreis Segeberg
 
Haus B Kreisverwaltung

„Für die Zukunft gebaut?“ Die Kreis-Energiespar-Tour macht Station in Alveslohe


Kostenlose Veranstaltung für Bauherren und Interessierte in Alveslohe

Wann:
 27.Februar 2014 um 19:00 Uhr
Ort:
 Bürgerhalle, Am Bahnhof in Alveslohe
Info /Anmeldung:

04551-951-522

Kosten: 
 keine Teilnahmegebühren

 

Der Kreis Segeberg führt in Kooperation mit der Verbraucherzentrale eine Reihe von Energieberatungsveranstaltungen für Privathaushalte durch. Am 27.2.2014 können sich Interessierte in Alveslohe rund um das Thema Energiesparen beim Bauen und Wohnen informieren. Um 19:00 Uhr begrüßen wir Sie gemeinsam mit dem Mitinitiator der Bauland Schleswig Holstein e.G. ganz herzlich im Bürgerhaus (vorab findet um 18:00 eine Infoveranstlatung der Bauland Schleswig Holstein e.G. zum Baugebiet „Dieckskamp“ statt).

Die erfahrene Energieberaterin Frau Thyroff-Krause, seit vielen Jahren für die Verbraucherzentrale Schleswig Holstein tätig, wird einen Vortrag über Energiebedarf beim Wohnen, kontrollierte Wohnungslüftung, Grundsätze des energieeffizienten Bauens mit Holz oder Stein, Wärmedämmwirkung von Baustoffen und vieles mehr halten.

Die Klimaschutzmanager des Kreises, Krishan Gairola und Heiko Birnbaum, runden die Veranstaltung mit praktischen Beispielen und Exponaten zum Energiesparen ab. Im Anschluss daran stehen dann Sie mit Ihren Fragen im Mittelpunkt.

Die Veranstaltung ist für Sie Dank der Projektförderung vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) kostenfrei und endet, je nach Bedarf, gegen 21:00 Uhr.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und einen interessanten Abend.

 

Krishan Gairola und Heiko Birnbaum

Autor: Klimaschutzstelle des Kreises Segeberg