Hilfsnavigation

Metropolregion Hamburg
Seite mit dem Google-Übersetzungsservice übersetzen
Wappen Kreis Segeberg
 
Haus B Kreisverwaltung
  • Aktuelles Lichtbild: Frontalaufnahme nach internationalen Standards (biometrisches Lichtbild),
  • amtlicher Lichtbildausweis (Personalausweis, Reisepass),
  • bisherigen Fahrerlaubnis ( Führerschein),
  • augenärztliches Zeugnis/Gutachten (darf nicht älter als 2 Jahre sein),
  • ärztliche Bescheinigung (darf nicht älter als 1 Jahr sein)
  • Führungszeugnis (nur bei Verlängerung der Fahrerlaubnis der Klassen D),.
  • sofern das 50. Lebensjahr bei Antragstellung der Verlängerung der Fahrerlaubnis der Klassen D vollendet ist, ist zusätzlich ein betriebs- oder arbeitsmedizinisches Gutachten beizubringen.

Genaueres erfahren Sie bei Ihrer Fahrerlaubnisbehörde.