Hilfsnavigation

Metropolregion Hamburg
Seite mit dem Google-Übersetzungsservice übersetzen
Wappen Kreis Segeberg
 
Haus B Kreisverwaltung

Radwegsanierungen entlang von Kreisstraßen (K 73/K 87) des Kreises Segeberg

Der Kreis Segeberg wird in der Zeit vom 31. August bis einschl. 17. September 2016 die vorhandenen Radwegdeckschichten an folgenden Radwegen entlang von Kreisstraßen sanieren:

Der Kreis Segeberg wird in der Zeit vom 31. August bis einschl. 17. September 2016 die vorhandenen Radwegdeckschichten an folgenden Radwegen entlang von Kreisstraßen sanieren:

 

  • K 73 zwischen der Gemeinde Wittenborn und der Stadt Wahlstedt
  • K 87 zwischen der Stadt Wahlstedt und der Gemeinde Fehrenbötel

Auf den oben genannten vorhandenen Radwegen werden nach punktueller Sanierung der entsprechenden Schäden (Querrisse, Randabbrüche sowie Wurzelaufbrüche) neue Asphaltdeckschichten im Hocheinbau aufgebracht.

Dazu werden entlang dieser Kreisstraßen halbseitige Arbeitsstellen von kürzerer Dauer mit einer fahrbaren Absperrtafel eingerichtet. Diese halbseitigen Arbeitsstellen bestehen nur für die Dauer der erforderlichen Leistungen und werden jeweils am späten Nachmittag entfernt. Fußgänger und Radfahrer können diese Baustellen während der gesamten Bauzeit nicht passieren und müssen deshalb die Fahrbahn benutzen.

Örtliche Umleitungen sind nicht erforderlich. Die von den Tiefbautätigkeiten betroffenen Anlieger werden rechtzeitig von den einzelnen Bauvorhaben durch Handwurfzettel informiert.