Hilfsnavigation

Metropolregion Hamburg
Seite mit dem Google-Übersetzungsservice übersetzen
Wappen Kreis Segeberg
 
Haus B Kreisverwaltung

Neuausrichtung der Migrationsberatung im Kreis Segeberg

Die Neuausrichtung der Migrationsberatung ist im Rahmenkonzept der Migrationsberatung des Landes S-H verankert. Der Kreis Segeberg koordiniert die Angebote der Migrationsberatungsstellen und leitet die Koordinierungsstelle auf Kreisebene.

Die drei Träger der Migrationsberatung sind:

Diakonisches Werk
des Kirchenkreises Plön-Bad Segeberg GmbH
Kirchstr. 9a
23795 Bad Segeberg

Diakonisches Werk Altholstein GmbH
Migration und Flüchtlinge
Flottkamp 13b
24568 Kaltenkirchen

Diakonisches Werk Hamburg-West/Südholstein
Flüchtlings- und Migrationsarbeit
Ochsenzoller Str. 85
D-22848 Norderstedt

Die Beratungsstruktur für Flüchtlinge und Menschen mit Migrationshintergrund im Kreis Segeberg hat sich verändert. Angebotsvielfalt und Angebotsausrichtung sind im Wandel.

Daher wollen wir uns, die Migrationsberatungsstellen der Koordinierungsrunde des Kreises Segeberg vorstellen. Informieren darüber wer wir sind, was wir machen, für wen wir da sind und wo wir zu finden sind.

Wir laden daher am 05.09.2016 um 11.00Uhr zum Pressegespräch im Haus Segeberg ein. 

Ansprechpartnerin:

Telefon:  +49 4551 951 511
Fax:  +49 4551 951 501
Raum:  809/B (Büro, Etage: 8)

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren