Hilfsnavigation

Metropolregion Hamburg
Seite mit dem Google-Übersetzungsservice übersetzen
Wappen Kreis Segeberg
 
Haus B Kreisverwaltung

Kreisausschuss

In Preußen eine vom Kreistag gewählte, zunächst sechsköpfige ehrenamtlich Expertengruppe, die das Verwaltungsorgan des Kreises bildete und den Landrat bei der Umsetzung von Verwaltungsangelegenheiten unterstützen sollte, unter dessen Vorsitz er tagte. In der NS-Zeit zunächst mit den Befugnissen des Kreistags ausgestattet, im Dezember 1933 jedoch Verlust aller Rechte Beschlüsse zu fassen. Im Schleswig-Holstein wieder hergestellt als neunköpfige Expertengruppe (einschließlich des Landrats) bis zur Abschaffung 1997.