Hilfsnavigation

Metropolregion Hamburg
Seite mit dem Google-Übersetzungsservice übersetzen
Wappen Kreis Segeberg
 
Haus B Kreisverwaltung

Tagung "Kommunale Wertschöpfung durch Wärmewende" in Lübeck

Dienstag, 24. Mai 2016, 10:00 bis 16:30 Uhr in der Musik- und Kongresshalle Lübeck. Vorreiter aus Kommunen, Stadtwerken und Unternehmen stellen ihre Projekte vor.

Wann: 24.05.16 10.00 – 16.30 Uhr
Ort: Musik- und Kongresshalle Lübeck
Info /Anmeldung:

Christina Hülsken
Tel: 030 200 535 40
c.huelsken@unendlich-viel-energie.de

Kosten: 29 € (Kommune, Bildung) bis 65 €


Beschreibung des Veranstalters Agentur für Erneuerbare Energien

Die Wärmeenergie macht bekanntlich den größten Teil der in Deutschland verbrauchten Energie aus. Die Wärmewende auf Basis Erneuerbarer Energien nutzt die Potenziale vor Ort und sorgt so für Wertschöpfung in der Region. Die Möglichkeiten für eine Umstellung auf Erneuerbarer Wärme sind vielfältig. Eine dezentrale Wärmeerzeugung ermöglicht dabei die effiziente Nutzung von Strom und Wärme gleichermaßen und bietet damit eine wichtige Schnittstelle für das Zusammenwachsen von Strom – und Wärmemarkt. Vorreiter aus Kommunen, Stadtwerken und Unternehmen stellen ihre Projekte auf der Konferenz vor.

Programm

Infos und Programm zum Download