Hilfsnavigation

Metropolregion Hamburg
Seite mit dem Google-Übersetzungsservice übersetzen
Wappen Kreis Segeberg
 
Haus B Kreisverwaltung

Regionalkonferenz Klimaschutz der Aktivregionen

Drei Kreise und fünf Aktivregionen haben am 26.2.16 in Bad Oldesloe gezeigt, welche praktischen Beispiele und vielfältigen Fördermöglichkeiten es im Bereich Klimaschutz insbesondere für den ländlichen Raum gibt.

Staatssekretärin Dr. Ingrid Nestle eröffnete diese besondere Regionalkonferenz zum Auftakt der Förderperiode der Aktivregionen.
Dr. Klaus Müschen vom Umweltbundesamt erklärte, was die Beschlüsse der Klimakonferenz in Paris für uns bedeuten können.
Ansprechpartner/innen für Klimaschutz in der Region und die Fördermöglichkeiten der AktivRegionen wurden vorgestellt und Projektideen in Workshops vertieft.

Wie es weitergeht

 Die Workshops werden fortgesetzt, die kommenden Termine stehen schon:

  • 14. März 2016 Workshop "Kooperation - wir arbeiten zusammen" zum Themenschwerpunkt Kita- und Schulprogramme (wie Kita 21 und Fifty-Fifty)
  • 21. März 2016 Workshop Mobilität / E-Mobilität

jeweils um 18 Uhr, in Bad Oldesloe, Mommsenstr. 14 (neben dem Bahnhof) Raum F22

Aktuelle Informationen zur Konferenz (Vorträge etc.) und zu  Folgeterminen finden Sie unter

www.kreis-stormarn.de/service/lvw/leistungen/index.html?lid=487

Programmrückblick

15.00 Uhr Begrüßung

Staatssekretärin Dr. Ingrid Nestle

15.20 Uhr

Einführungsvortrag: Was bedeuten die Beschlüsse von Paris für uns

Dr. Klaus Müschen, Umweltbundesamt

15.50 Uhr

Fördermöglichkeiten der AktivRegionen in SH

Jürgen Blucha, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume SH

16.10 Uhr

Klimaschutz und Ansprechpartner/innen in der Region

Klimaschutz-Manager/innen

16.20 Uhr

Fördermöglichkeiten Kommunalrichtlinie 2015/2016

Isa Reher, Klimaschutz-Managerin Kreis Stormarn

16.30 Uhr

Praktische Projekte aus den AktivRegionen und Kreisen

16.45 Uhr

& Infoständen der AktivRegionen und weiterer Akteure in der Region

Markt der Möglichkeiten

Parallele Workshops aus der Praxis - Innovative Projekte:

und Kaffeepause mit Minimesse

• Bürgerenergie - Nahwärmenetze -

(Wilm Feldt, EKI SH)

• Neue Mobilität auf dem Land – E-Mobilität

(Torsten Sommer, ALR)

• Offener Workshop für Kooperationsvorhaben

 18.00 Uhr

Ausklang mit Fingerfood

Infostände:

AktivRegionen, Fifty-Fifty - Schul-Energiesparen, GreenTech, EKI SH (

 Veranstalter:

  • Kreis Stormarn
  • Kreis Segeberg
  • Kreis Herzogtum Lauenburg
  • AktivRegion Sieker Land - Sachsenwald
  • AktivRegion Sachsenwald-Elbe
  • AktivRegion Holsteins Herz
  • AktivRegion Holsteiner Auenland
  • AktivRegion Herzogtum Lauenburg Nord
  • AktivRegion Alsterland
z.B. Fifty-fifty (Isa Reher, Kreis Stormarn) Förderberatung), …

Anreise

Detailierte Informtionen zur Anreise mit dem ÖPNV erhalten Sie unter: www.kreis-stormarn.de/service/finden/index.html#anreise