Hilfsnavigation

Metropolregion Hamburg
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Wappen Kreis Segeberg
 
Haus B Kreisverwaltung

Cool bleiben trotz Hitze – Flyer mit Tipps

Wie viel sollte ich an heißen Tagen trinken? Und wie kann es auch bei hohen Außentemperaturen in meiner Wohnung kühl bleiben?

In dem Flyer „Hitze? – Cool bleiben!“ gibt es Tipps für heiße Tage.

Aufgrund des Klimawandels gehen Experten davon aus, dass die Temperaturen in den kommenden Jahren im Durchschnitt weiter ansteigen werden. Auch im Kreis Segeberg wird es somit vermehrt warme oder sogar heiße Tage oder ganze Hitzeperioden geben können.

Der Sommer 2018 war bereits außergewöhnlich warm. Bis zu 65 Tage mit Temperaturen über 25°C und bis zu 18 heiße Tage mit mehr als 30°C wurden laut Deutschem Wetterdienst im vergangenen Jahr im Kreis Segeberg gemessen. Im bisherigen langjährigen Durchschnitt liegt die Anzahl warmer Tage mit mehr als 25°C in Schleswig-Holstein bei lediglich 20 und bei bis zu vier heißen Tagen im Jahr. Hohe Temperaturen können vor allem für sehr junge, ältere, kranke und pflegebedürftige Menschen eine starke Belastung sein.

Das Faltblatt richtet sich an alle Einwohner*innen. Es ist kostenlos beim Kreis Segeberg erhältlich und steht hier zum Download bereit. Möchten Sie den Flyer auslegen, wenden Sie sich gerne an die Klimaschutzleitstelle oder die Gesundheitsplanung des Kreises.

klimaschutz@segeberg.de oder gesundheit@segeberg.de

Flyer_Hitze_Cool bleiben »
(PDF 1,3 MB)