Hilfsnavigation

Metropolregion Hamburg
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Wappen Kreis Segeberg
 
Haus B Kreisverwaltung

Termin verschoben: Workshop mit Impulsvortrag: „Fluchtmigration von Muslimen – Muslimische Familien in der Migration“ jetzt am 28. März

Kreis Segeberg. Zum Thema „Fluchtmigration von Muslimen – Muslimische Familien in der Migration“ findet am Donnerstag, 28. März, von 16 bis 20 Uhr ein Workshop mit Impulsvortrag in der Jugendakademie in Bad Segeberg statt. Ursprünglich sollte die Veranstaltung bereits am 20. Februar stattfinden.

Gemeinsam mit Diplom-Jurist und Islamwissenschaftler Jens Leutloff beschäftigen sich die Teilnehmer zunächst mit Fluchtgründen, Fluchtwegen und Fluchterfahrungen von Muslimen und ordnen diese Fakten in den Kontext von Migration und Integration ein.

Im zweiten Teil der Veranstaltung geht es um Fragen wie: Was bedeutet der Migrationsprozess für Familien? Wie gehen die einzelnen Familienmitglieder mit den veränderten Rahmenbedingungen des Zusammenlebens um? Wie wirkt der größere Freiheitsraum der Ehefrauen, Mütter und Töchter? Welche Krisen, auch der männlichen Rollenbilder, werden durch die Migration ausgelöst?

Die Teilnehmerzahl ist auf 60 Personen begrenzt. Eine verbindliche Anmeldung ist möglich bei:

Telefon:  +49 4551 951 762
Fax:  +49 4551 951 501
Raum:  127/A(Büro, Etage: 1)

Hinweis:  Beratung in arabischer und deutscher Sprache
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
Autor: Sabrina Müller