Hilfsnavigation

Metropolregion Hamburg
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Wappen Kreis Segeberg
 
Haus B Kreisverwaltung

Quelle: Redaktion Stadt Kiel (115-Service)

Die Landeshauptstadt Kiel wird 2012 ein Solardachkataster der Kieler Gebäude im Internet veröffentlichen. Die Luftbilder lassen Rückschlüsse darauf zu, wie gut sich ein Dach für die Stromgewinnung aus Sonnenkraft eignet.

Die im Juni 2011 fotografierten Dachflächen werden farblich markiert, um so vier Kategorien darzustellen:

  • sehr gut für Solaranlagen geeignet
  • gut geeignet
  • geeignet oder
  • ungeeignet.

Den Hauseigentümerinnen und Hauseigentümern soll das bei der Entscheidung helfen, ob sie in eine Solaranlage investieren wollen.

Widerspruchsrecht
Eigentümerinnen und Eigentümer der abgebildeten Häuser und Grundstücke sowie Inhaberinnen und Inhaber grundstücksgleicher Rechte (Erbbaurechte) sowie Eigentümerinnen, Eigentümer und Gemeinschaften nach dem Wohnungseigentumsgesetz können gegen die Veröffentlichung der sie betreffenden Informationen Widerspruch einlegen. Die entsprechenden Daten werden dann nicht veröffentlicht.

Berechtigt zum Widerspruch sind laut Solardachkatastersatzung Hauseigentümerinnen und Hauseigentümer, Inhaberinnen und Inhaber grundstücksgleicher Rechte (Erbbaurechte) sowie Eigentümerinnen, Eigentümer und Gemeinschaften nach dem Wohnungseigentumsgesetz.

Den Widerspruch (unter Angabe der postalischen Adresse des Gebäudes) können Sie beim Kieler Stadtvermessungsamt einlegen.