Hilfsnavigation

Metropolregion Hamburg
Seite mit dem Google-Übersetzungsservice übersetzen
Wappen Kreis Segeberg
 
Haus B Kreisverwaltung
Museumsbahnhof Kleinkummerfeld


Ziel der Vereinsarbeit ist es, historisch wertvolle Einrichtungen, Anlagen und Fahrzeuge der Eisenbahn zu erhalten und in einem Museum der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Zum Museum gehört auch der 1875 erbaute Bahnhof mit seiner Einrichtung; weiter sind Uniformen, Mützen und Modelle zu sehen. Zu den besonderen Exponaten zählen eine 1936 von den Deutschen Werken in Kiel nur einmal gebaute Kleinlokomotive sowie ein 1953 als Einzelstück gebauter Bereisungstriebwagen der Eisenbahndirektion Hamburg.

Im 12.000 qm großen Gelände befinden sich ein Signalgarten, 6 ehemalige Bauzugwagen mit weiteren eisenbahntypischen Einrichtungen, inkl. eines Speisewagens zur Bewirtung der Gäste bei Ausstellungen. Weitere Exponate sind eine 1936 von den Deutschen Werken in Kiel gebaute Kleinlokomotive, eine O&K Diesellok, sowie ein 1953 als Einzelstück gebauter Bereisungswagen der Eisenbahndirektion Hamburg. Eine Fahrraddraisine und Handhebeldraisine laden auf ca. 300 Meter Gleis bei Veranstaltungen zur körperlichen Betätigung ein.