Hilfsnavigation

Metropolregion Hamburg
Seite mit dem Google-Übersetzungsservice übersetzen
Wappen Kreis Segeberg
 
Haus B Kreisverwaltung

Aufgaben der Bauaufsicht

 
Icon Aufgaben der Bauaufsicht


Die zentrale Aufgabe der Bauaufsicht liegt in der Bearbeitung der Bauanträge und der Erteilung von Baugenehmigungen. Die Bauaufsicht entscheidet über Ausnahmen und Befreiungen von Rechtsvorschriften im Rahmen einer Baumaßnahme und erteilt Abgeschlossenheitsbescheinigungen nach dem Wohnungseigentumsgesetz.

Neben Bauzustandsbesichtigungen, Verfolgung von Baurechtswidrigkeiten, wiederkehrenden Überprüfungen von Versammlungsstätten, Geschäftshäusern u.ä. gehören Ausführungsgenehmigungen für Fliegende Bauten und deren Abnahme zu unseren Aufgaben.

Ein weiterer Schwerpunkt im Tätigkeitsbereich der Bauaufsicht liegt in der Information und fachkundigen Beratung von Architekten und Bauherrn.

In der Registratur der Bauaufsicht werden die Bauanträge erfaßt, die Akten des genehmigten Bestandes verwaltet, und hier sind auch Bauantragsformulare erhältlich.

Jeder Sachbearbeiter der Bauaufsicht ist gemeinsam mit einem Baukontrolleur für die Bautätigkeit innerhalb eines zugewiesenen Bezirkes des Kreises Segeberg verantwortlich.

Die jeweiligen Zuständigkeiten im Kreisgebiet und die Erreichbarkeit der Mitarbeiter können Sie auf der Startseite unter dem Oberbegriff „Ihre Ansprechpartner" abrufen.


Weitere Informationen