Hilfsnavigation

Metropolregion Hamburg
Seite mit dem Google-Übersetzungsservice übersetzen
Wappen Kreis Segeberg
 
Haus B Kreisverwaltung

Kreisentwicklung

Das Kreisentwicklungskonzept (KEK) ist sozial- und gesundheitlich orientiert, ökologisch und nachhaltig, ökonomisch und effizient und bezieht Agenda 21- Aktivitäten ein. Es löst den bisherigen Kreisentwicklungsplan ab, der bis zur 7. Fortschreibung für die Jahre 2000 bis 2005 Bestand hatte.

Das KEK ist Scharnier zwischen Regional- und Kommunalplanung und soll in dieser Funktion

  • Projekte aus dem Kreis Segeberg aufzeigen und das REK der Metropolregion Hamburg mit Leitprojekten mit Leben erfüllen
  • Die Grundlage schaffen für eine gute Kooperation und Kommunikation
  • Eigene Entwicklungsperspektiven als Bausteine für die Regionalplanung entwerfen.






KEK-Datenprofil »
(PDF 2,2 MB)