Hilfsnavigation

Metropolregion Hamburg
Seite mit dem Google-Übersetzungsservice übersetzen
Wappen Kreis Segeberg
 
Haus B Kreisverwaltung

Altlasten

 
Vor einem Grundstückskauf sollte man sich informieren, ob Verunreinigungen aus den vergangenen Jahrzehnten im Boden oder im Grundwasser lauern. Neben den gesundheitlichen Gefahren birgt ein kontaminiertes Grundstück auch finanzielle Risiken.

Grundstücke, die als altlastenverdächtig aufgefallen sind, werden bei der Unteren Wasserbehörde des Kreises registriert. Ihr Ansprechpartner innerhalb des Produktes 76 (Grundwasserschutz, Altlasten, Bodenschutz) ist Herr Blum .