Hilfsnavigation

Metropolregion Hamburg
Seite mit dem Google-Übersetzungsservice übersetzen
Wappen Kreis Segeberg
 
Haus B Kreisverwaltung
  • Wenn Sie die Absicht haben Ihren Betrieb zertifizieren zu lassen, finden Sie eine Liste der  dazu berechtigten Zertifizierungsstellen im "Online Register EN 1090".
    Je nachdem, ob Sie ein WPK- Zertifikat (für die Herstellung) oder ein Schweiß- Zertifikat (für Baustellenarbeiten) benötigen, finden Sie unter dem Unterpunkt „Zertifizierungsstelle“  die Organisationen, bei denen Sie das Zertifikat erlangen können.
     
  • Wenn Sie einen Betrieb suchen, der Ihnen Bauprodukte herstellt (WPK-Zertifikat)  oder auf der Baustelle schweißen soll (Schweiß- Zertifikat), finden Sie diese ebenfalls im "Online Register EN 1090".
    Alle Betriebe, die nach EN 1090 zertifiziert sind, werden gemäß einer Absprache der Zertifizierungsstellen in einer Datenbank erfasst, die öffentlich zugänglich ist.
    Sie haben daher die Möglichkeit, über Suchmasken einen geeigneten Betrieb zu finden.
    Dazu müssen Sie zunächst das gewünschte Zertifikat auswählen, damit die Maske sich öffnet. Anschließend können Sie nach bestimmten Betrieben suchen, oder Sie erhalten alle Betriebe eines Ortes oder eines gewählten Umkreises angezeigt.

    Hilfreich für eine bessere oder schnellere Suche ist die Kenntnis darüber, in welche Ausführungsklasse Ihr Bauteil fällt, da der Betrieb passend zum Bauteil zertifiziert sein muss. Einen groben Überblick über die Einteilung der Bauteile in Klassen und viele weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten des ZDH-ZERT, "Leitfaden DIN EN 1090".