Inhalt

Kreis Segeberg: Einwanderung und Asyl im Koalitionsvertrag der Ampel-Regierung

Was steht im Koalitionsvertrag zum Thema Migration? Was ist geplant bei der Visum-Vergabe, bei Asylverfahren, bei humanitären Lösungen für Geduldete, bei der Integration, bei der Einbürgerung?

Datum:

25.01.2022

Uhrzeit:

10:00 bis 12:00 Uhr

Ort:

Videokonferenz via "Zoom"

Ortschaft:

Kreis Segeberg

Preis:

Kostenfrei

Termin exportieren

Die Ampel-Koalition startet mit großen Ankündigungen: Deutschland soll ein echtes Einwanderungsland werden, das Aufenthaltsrecht soll grundsätzlich modernisiert werden. Deshalb wollen wir uns ansehen: Was steht im Koalitionsvertrag zum Thema Migration? Was ist geplant bei der Visum-Vergabe, bei Asylverfahren, bei humanitären Lösungen für Geduldete, bei der Integration, bei der Einbürgerung?

Wir gehen Punkt für Punkt durch. Es handelt sich aber – noch – um Pläne und Ankündigungen, der Koalitionsvertrag enthält noch nicht die Formulierungen der späteren Gesetze.

Die Veranstaltung findet am Dienstag, den 25. Januar, 10 bis ca. 12 Uhr online via Zoom statt.

Reinhard Pohl wird als Referent durch die Veranstaltung führen.