Hilfsnavigation

Metropolregion Hamburg
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Wappen Kreis Segeberg
 
Haus B Kreisverwaltung
07.12.2018

Landrat verabschiedet Beate Petz nach mehr als 40 Jahren Dienst in den Ruhestand

Kreis Segeberg. Landrat Jan Peter Schröder hat Beate Petz, Organistin, Chorleiterin und bei der Kreismusikschule Dozentin im Fachbereich „Blasinstrumente“, in den Ruhestand verabschiedet.

1953 in Gelsenkirchen geboren, studierte sie an der Pädagogischen Hochschule Kiel Lehramt für Realschulen mit den Schwerpunkten Musik und Technik. Bereits während ihres Studiums arbeitete sie als Musiklehrerin und gab Blockflötenunterricht an der Kreismusikschule in Bad Bramstedt.

Nach ihrem Studium stellte der Kreis Segeberg Beate Petz zum 1. September 1978 als hauptamtliche Musikschullehrerin ein, wo sie zunächst den Musikschulstandort Wahlstedt betreute. Die heutige Garbekerin war damals Fachbeauftragte für musikalische Früherziehung. Im September dieses Jahres feierte sie ihr 40-jähriges Dienstjubiläum.

Beate Petz

© Kreis Segeberg

Verantwortlich / Ansprechperson

Pressestelle »
Hamburger Straße 30
23795 Bad Segeberg
Telefon: 04551/951-207
Kontaktformular