Hilfsnavigation

Metropolregion Hamburg
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Wappen Kreis Segeberg
 
Haus B Kreisverwaltung
22.01.2020

Mit dem Kreis Segeberg durchs Jahr: Familienkalender bei der Tafel verteilt

Kreis Segeberg. Im Januar ist das Schneemann-Spiel an der Reihe, im April warten zwei Ostereier darauf, bunt ausgemalt zu werden. Der Juli erklärt, wie Salzteig gelingt und im November steht der Brüderchen-Tanz auf dem Programm: Der Kalender für das Jahr 2020, den Kreis-Mitarbeiterin Janina Klos, Fachkraft Kita-Einstieg, gemeinsam mit Familien aus der Gemeinschaftsunterkunft (GU) in Schackendorf gestaltet hat, kam richtig gut an bei seinen Adressat*innen: den Kund*innen der Segeberger Tafel in Wahlstedt und Bad Segeberg.

„Wir haben insgesamt 150 Kalender verteilt – und die Menschen haben sich wirklich sehr darüber gefreut“, sagt Dagmar Kristoffersen von der Kreis-Fachstelle für Kinderschutz und Qualitätsentwicklung. „Unsere Idee war es, jenen rund um Weihnachten eine kleine Freude zu machen, die nicht ganz so viel Geld zur Verfügung haben.“

Für jeden etwas dabei

Neben Spielen, Ausmalbildchen, Rezepten und Bastelanleitungen sind in dem Kalender auch Werke von Kindern zu sehen, die in der GU in Schackendorf leben. Ein knallbunter Regebogen beispielsweise. Und ein großer Baum, an dem zwei Schaukeln hängen. „Damit findet in dem Kalender jeder aus der Familie etwas, das ihn oder sie interessiert“, ist Janina Klos überzeugt.

Die Kalender-Aktion fand im Rahmen des Bundesprojekts „Kita-Einstiege“ statt.

Janina Klos arbeitet beim Kreis als Fachkraft im Bereich Kita-Einstieg. Auf dem Foto zeigt sie den neuen Kalender.

© Kreis Segeberg

Verantwortlich / Ansprechperson

Pressestelle »
Hamburger Straße 30
23795 Bad Segeberg
Telefon: +49 4551-951 9207
Kontaktformular