Hilfsnavigation

Metropolregion Hamburg
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Wappen Kreis Segeberg
 
Haus B Kreisverwaltung
02.08.2019

Seit 40 Jahren bei der KFZ-Zulassungsstelle – Bernd Gaden feiert Dienstjubiläum

Kreis Segeberg. Mittlerweile kommen bereits die Enkel früherer Kunden zu Bernd Gaden und seinem Team. Der Leiter der KFZ-Zulassungsstelle hat schon einige Landräte – und eine Landrätin – kommen und gehen sehen. Und er erinnert sich an Zeiten, in denen Hierarchien und Dienstwege eine ganz andere Rolle spielten als heute. Jetzt hat der 58-Jährige sein 40-jähriges Dienstjubiläum beim Kreis gefeiert. Landrat Jan Peter Schröder sprach von einem „denkwürdigen Anlass“ und hat Bernd Gaden im Rahmen einer kleinen Feierstunde für dessen jahrzehntelange Treue gedankt. Dass jemand so lange bei einem Arbeitgeber bleibt, sei heutzutage keine Selbstverständlichkeit mehr.

Von der Bundeszollverwaltung wechselte Gaden direkt in die Zulassungsstelle des Kreises Segeberg, wo er 1986 die Leitung der Außenstelle in Norderstedt übernahm. Mittlerweile leitet er die Zulassungsstelle mit den Dienststellen in Bad Segeberg und Norderstedt; zudem ist er seit 2014 Vertrauensperson der schwerbehinderten Beschäftigten der Kreisverwaltung Segeberg.

„Das Arbeiten damals und heute kann man nicht vergleichen“, sagt der gebürtige Ricklinger. Damals sei alles etwas entschleunigter gewesen, dafür seien die Rahmenbedingungen andere gewesen. Sich mit einer Sache direkt an den Landrat zu wenden, sei ein Ding der Unmöglichkeit gewesen. Aber die Gesellschaft habe sich gewandelt und das sei auch gut so. Gaden, der in seinem Fachdienst 23 Mitarbeitende führt, ist der Austausch untereinander wichtig. Und ergebnisorientiertes Arbeiten. Und wenn auch bei hohem Kundenaufkommen alles reibungslos klappt, sind auch Gaden und sein Team zufrieden.

Landrat Jan Peter Schröder (rechts) hat Bernd Gaden zum 40-jährigen Dienstjubiläum gratuliert.

Sabrina Müller
© Kreis Segeberg

Verantwortlich / Ansprechperson

Pressestelle »
Hamburger Straße 30
23795 Bad Segeberg
Telefon: 04551/951-207
Kontaktformular