Hilfsnavigation

Metropolregion Hamburg
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Wappen Kreis Segeberg
 
Haus B Kreisverwaltung
03.07.2019

Neuer Ansprechpartner bei der Beschwerdestelle

Kreis Segeberg. Einwohnerinnen und Einwohner des Kreises Segeberg haben künftig bei der Beschwerdestelle der Kreisverwaltung einen neuen Ansprechpartner: Zum 10. Juli wechselt die Zuständigkeit innerhalb des Fachdienstes „Personal und Organisation“ von Monika Hagel (ehemals Hock) auf Malte Göttsch. Er wird ab diesem Zeitpunkt unter der Telefonnummer 04551 951-552 erreichbar sein und seinen Platz im Büro 456 in Haus einnehmen. Per E-Mail kann die Beschwerdestelle weiterhin unter Kritik-Anregungen@segeberg.de kontaktiert werden. Aktuelle Beschwerden werden von Monika Hagel an Malte Göttsch übergeben und von ihm weiter bearbeitet.

Zum Leitbild des Kreises Segeberg gehört es, „bürgerorientiert und wirtschaftlich“ zu handeln. Anregungen und Kritik von außen geben oft wertvolle Hinweise auf Verbesserungsmöglichkeiten im Bereich der Bürgerorientierung und der Arbeitsprozesse und damit auch auf die Wirtschaftlichkeit und die Qualität der Leistungen. Beim Kreis Segeberg gibt es deshalb eine zentrale Anlaufstelle, die sich der Anregungen und Kritik Ihrer Kundinnen und Kunden annimmt.

Verantwortlich / Ansprechperson

Pressestelle »
Hamburger Straße 30
23795 Bad Segeberg
Telefon: 04551/951-207
Kontaktformular