Hilfsnavigation

Metropolregion Hamburg
Seite mit dem Google-Übersetzungsservice übersetzen
Wappen Kreis Segeberg
 
Haus B Kreisverwaltung
01.11.2018

Vortrag und Workshop zum Thema „Muslimische Konfessionen – Kulturleben im Nahen Osten“ am 22. November

Kreis Segeberg. Mit dem Titel „Muslimische Konfessionen – Kulturleben im Nahen Osten“ findet am Donnerstag, 22. November, von 16 bis 20 Uhr ein Impulsvortrag mit Workshop in der Jugend-Akademie in Bad Segeberg (Marienstraße 31) statt. Als Dozent ist Jens Leutloff, Diplom-Jurist, Islamwissenschaftler und Dozent für interkulturelle Bildung und Kommunikation sowie Migration und Integration, zu Gast.

Im ersten Teil der Veranstaltung geht es um die Vielgestaltigkeit des Islams. Die Teilnehmer erstellen einen „Kompass“, der ihnen bei der künftigen „Navigation“ behilflich sein soll. Im zweiten Teil geht es darum, dass die Menschen, die nach Deutschland kommen, nicht nur Kriegstraumata mitbringen, sondern auch etwas ganz anderes: ihr kulturelles Erbe und ihre reichhaltige zeitgenössische Kultur. Diese werden die Teilnehmer kennenlernen.

Eine verbindliche Anmeldung ist möglich bis Freitag, 16. November, bei:

Telefon:  +49 4551 951 871
Fax:  +49 4551 951 501
Raum:  127/A(Büro, Etage: 1)

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

Die Teilnehmerzahl ist auf 60 Personen begrenzt.