Hilfsnavigation

Metropolregion Hamburg
Seite mit dem Google-Übersetzungsservice übersetzen
Wappen Kreis Segeberg
 
Haus B Kreisverwaltung

KFZ-Zulassung

Die Zulassungsbehörden in Bad Segeberg und Norderstedt sind für die Zulassung von Kraftfahrzeugen und Anhängern im gesamten Kreis Segeberg zuständig.

Halter deren Wohn- oder Firmensitz im Kreis Segeberg liegt oder die Ihren Sitz hierhin verlegen, müssen Ihr Fahrzeug im Kreis Segeberg anmelden. Zu den Aufgaben der Zulassungsbehörden zählt außerdem die Vergabe von Kurzzeitkennzeichen, Ausfuhrkennzeichen, die Außerbetriebsetzung von Fahrzeugen und Anhängern und die Ausgabe von Feinstaubplaketten für Umweltzonen.

Neben dem Zulassungsgeschäft sind die Zulassungsbehörden auch für die Überwachung des Versicherungsschutzes von Kraftfahrzeugen und Anhängern und den üblichen Halterpflichten zuständig. Dazu gehören die Änderung von Halterdaten, die Änderung technischer Daten und das Überwachen der Abstellung von technischen Mängeln sowie zwangsweise Außerbetriebsetzungen bei Steuerschulden im Auftrag der Hauptzollämter.

Wer ein besonderes Kennzeichen für seine Zulassung wünscht oder die Kennzeichen schon vor der Zulassung kaufen möchte, hat die Möglichkeit ein Wunschkennzeichen gebührenpflichtig zu reservieren.

Bitte beachten Sie, dass die Reservierungsgebühr erst bei der Zulassungsbehörde gezahlt wird. Sollten Sie zu einer Vorauszahlung aufgefordert werden, handelt es sich möglicherweise um das Angebot eines privatrechtlichen Anbieters nicht um eine Dienstleistung des Kreises Segeberg!Bitte achten Sie auch auf die besonderen Öffnungszeiten der KFZ-Zulassungsstellen in Bad Segeberg und Norderstedt.

Öffnungszeiten der KFZ-Zulassungsbehörden:

KFZ-Zulassungsbehörde Bad Segeberg:
Montag bis Freitag: 7.30 - 12.00 Uhr sowie
Dienstag und Donnerstag: 14.00 - 16.00 Uhr

KFZ-Zulassungsbehörde Norderstedt:
Montag bis Freitag: 7.45 - 11.45 Uhr sowie Montag bis Donnerstag: 13.30 - 15.00 Uhr

Die Zulassungsbehörden des Kreises Segeberg sind für den gesamten Kreis Segeberg zuständig.
Sie können für Ihr Anliegen beide Dienststellen aufsuchen.

Die Öffnungszeiten gelten nicht für die Fahrerlaubnisbehörde und Führerscheinstelle.

Zu den Öffnungszeiten der Kreisverwaltung.