Hilfsnavigation

Metropolregion Hamburg
Seite mit dem Google-Übersetzungsservice übersetzen
Wappen Kreis Segeberg
 
Haus B Kreisverwaltung

Runder Tisch für Integration (RTI)

Wir möchten das Miteinander im Kreis Segeberg stärken. Dafür wurde der „Runde Tisch für Integration“ gegründet, an dem sich verschiedene Akteure für eine friedliche, bunte und schöne Zukunft engagieren.

Er dient als ein Forum für die Interessen der Einwohner/innen mit Migrationshintergrund und soll den Dialog zwischen "Zugereisten" und "Alteingesessenen" fördern.  Durch gemeinsame Veranstaltungen wird so die Begegnung von Menschen mit unterschiedlicher Herkunft ermöglicht.

Der Runde Tisch für Integration soll Anregungen für eine migrationssensible Gestaltung von Verwaltung und Gemeinwesen vor Ort entwickeln.

Jeder, der sich in diesem Bereich engagieren möchte, ist herzlich willkommen. Besonders Menschen, deren Wurzeln außerhalb Deutschlands liegen, aber ihr neues Zuhause im Kreis Segeberg gefunden haben, sind herzlich eingeladen, teilzunehmen.

Neben Einzelpersonen können Vertreter/innen von Vereinen, Verbänden und Einrichtungen dem Runden Tisch angehören.

Die ersten Projekte wurden in den folgenden Arbeitsgruppen bereits erfolgreich durchgeführt:

  • Willkommenskultur

Die Teilnehmenden haben den "Willkommensbeutel für Flüchtlinge" entwickelt. Dieser wird jedem ankommenden Flüchtling ausgehändigt und enthält neben Dingen des täglichen Lebens auch eine kleine Begrüßungsmappe mit allen wichtigen Erstinformationen.

  • Sprachliche Förderung

In dieser Arbeitsgruppe wurde ein Minisprachführer entwickelt, der es dem Nutzer/ der Nutzerin erleichtert, sich im Alltag sprachlich zurechtzufinden.

Die Minisprachführer finden Siehier 

 

Wir freuen uns, wenn Sie Ihre unterschiedlichen Erfahrungen, Ihr Wissen, aber auch Ihre Besonderheiten einbringen und damit uns und sich selbst bereichern.

Wenn Sie Interesse an einer Mitarbeit am Runden Tisch für Integration haben, nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf:

Fax:  04551 / 951 - 501

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

HINWEIS:


Neben dem hier vorgestellten Runden Tisch für Integration gibt es weitere Möglichkeiten, vor Ort aktiv zu werden. Unter der Übersicht zu den Helferkreisen finden Sie bereits bestehende Initiativen vor Ort. Sie können sich zudem gern an uns wenden, wenn Sie weitere Aufgabenfelder suchen.

Aktuelles und Links

Der neue Leitfaden für die ehrenamtliche Flüchtlingshilfe im Kreis Segeberg ist online (Stand Januar 2017)

Leitfaden für die ehrenamtliche Flüchtlingshilfe

******

Schwanger und die Welt steht Kopf? Das

Hilfetelefon für Schwangere

bietet geschützte und sichere (auf Wunsch auch anonyme) Beratung rund um die Schwangerschaft.

 ******


Hilfetelefon - Gewalt gegen Frauen

Refugee Guide

Dolmetschersuche

 

Aktuelle Sprachkurse »
(PDF 211 KB)