Hilfsnavigation

Metropolregion Hamburg
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Wappen Kreis Segeberg
 
Haus B Kreisverwaltung
28.05.2019

Erneuerung der Bankette: Vollsperrung der K 114 zwischen Willingrade und Anschlussstelle Rickling/Trappenkamp

Kreis Segeberg. Die Abteilung Tiefbau des Kreises Segeberg erneuert ab Montag, 3. Juni, die Bankettbereiche auf der Kreisstraße 114 (K 114) zwischen Willingrade und der Anschlussstelle Rickling/Trappenkamp. Aus Gründen der Verkehrssicherheit, des Arbeitsschutzes und der Bauqualität können diese Bauarbeiten nur im Rahmen einer Vollsperrung des Durchgangsverkehrs ausgeführt werden. Eine Umleitung wird ausgeschildert.

Die Vollsperrung lässt auch eine Durchfahrt der Buslinien des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV/Autoverkehr) nicht zu. Daher wird die Linie 7915 die Gemeinde Rickling für die Dauer der Bauzeit nicht anfahren und stattdessen nur die Verbindung Willingrade – Neumünster bedienen können. Für Fahrten zwischen Neumünster und Rickling wird empfohlen, auf Züge der Linie RB82 auszuweichen. Im Schülerverkehr werden betroffene Fahrten der Buslinie 7922 die Umleitung nutzen, die Abfahrtszeiten werden angepasst. Die Autokraft informiert in den Bussen und per Aushang.

In Abhängigkeit vom Wetter sollen die Arbeiten am Montag, 1. Juli abgeschlossen sein.

Die Tiefbauabteilung bittet Anlieger und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Maßnahme.