Hilfsnavigation

Metropolregion Hamburg
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Wappen Kreis Segeberg
 
Haus B Kreisverwaltung
26.11.2018

Information des Landesbetriebes Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV.SH): Ausbau B 404 zur A 21: Beginn Brückenneubau über die Nettelau

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV.SH) teilt mit, dass erste Arbeiten für den Neubau der Brücke über die Nettelau in Höhe Warnau, zwischen Nettelsee und Klein Barkau, beginnen.

Als erster Schritt für den Brückenbau steht zunächst die Einrichtung der Verkehrssicherung an. Um hierfür Sperrungen zu vermeiden, werden die Verkehrsteilnehmer während des Aufbaus der Verkehrssicherung durch eine mobile Ampel geführt. Im Anschluss stellt die ausführende Baufirma am 27. und 28. November (ca.7 bis 17 Uhr) einen provisorischen Radweg her, der für die weiteren Arbeiten des ersten Brückenteilbauwerks notwendig sein wird.

Die Verkehrsteilnehmer werden die B 404 durchgehend nutzen können, der LBV.SH weist aber vorsorglich darauf hin, dass es während des Aufbaus der Verkehrssicherung sowie der Erdbau- und Asphaltierungsarbeiten zu Beeinträchtigungen des fließenden Verkehrs kommen kann.

Die Fertigstellung des kompletten Brückenbauwerks über die Nettelau ist für Ende 2019 geplant. Der LBV.SH bittet Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Rücksicht und Verständnis für die mit der Baumaßnahme verbundenen Beeinträchtigungen.