Hilfsnavigation

Metropolregion Hamburg
Seite mit dem Google-Übersetzungsservice übersetzen
Wappen Kreis Segeberg
 
Haus B Kreisverwaltung

Kreistag und Kreispräsident

Die Selbstverwaltung

Kreistag2013

Der Kreistag

Gemäß § 22 Abs.1 Satz 1 der Kreisordnung für Schleswig-Holstein legt der Kreistag die Ziele und Grundsätze für die Verwaltung des Kreises fest. Er trifft alle für den Kreis wichtigen Entscheidungen in Selbstverwaltunsangelegenheiten und überwacht ihre Durchführung, soweit dieses Gesetz keine anderen Zuständigkeiten vorsieht.

Der Kreispräsident

Gemäß § 28, Abs. 1 der Kreisordnung für Schleswig-Holstein wählt der Kreistag aus seiner Mitte seine Vorsitzende oder seinen Vorsitzenden oder deren oder dessen Stellvertretende. Nach Abs.3 führt die oder der Vorsitzende des Kreistages die Bezeichnung Kreispräsidentin oder Kreispräsident.

Der Hauptausschuss

Der Hauptausschuss koordiniert Gemäß § 40 b der Kreisordnung für Schleswig-Holstein Abs. 1 Satz 1 die Arbeit der Ausschüsse und kontrolliert die Umsetzung der vom Kreistag festgelegten Ziele und Grundsätze in der (...) von dem Landrat/der Landrätin geleiteten Kreisverwaltung. Nach Abs. 5.1. Halbsatz ist der Hauptausschuss Dienstvorgesetzter (...) des Landrates/der Landrätin.

Die Fachausschüsse

Gemäß § 40 Abs. 1 der Kreisordnung für Schleswig-Holstein wählt der Kreistag Ausschüsse zur Vorbereitung seiner Beschlüsse und zur Kontrolle der Kreisverwaltung.

Kommunale Selbstverwaltung »
(PDF 132 KB)