Hilfsnavigation

Metropolregion Hamburg
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Wappen Kreis Segeberg
 
Haus B Kreisverwaltung
23.04.2019

Workshop Risikokarten

Gute Karten beim Umgang mit dem Klimawandel für den Kreis Segeberg

Starkregen und länger anhaltende Hitzeperioden: Extremwetterereignisse wie diese gab es im Kreis Segeberg in den vergangenen Jahren bereits immer wieder. Experten halten es für möglich, dass sie aufgrund des Klimawandels weiter zunehmen werden.

Wo sind Extremwettereignisse bereits aufgetreten und Klimaveränderungen schon jetzt sichtbar im Kreisgebiet? Und wie soll und kann damit umgegangen werden?

Auf diese und weitere Fragen möchte die Kreis-Klimaschutzleitstelle gemeinsam mit dem Berliner Umweltplanungsbüro „GreenAdapt“ im Rahmen eines Workshops am Montag, 29. April, von 18 bis etwa 21 Uhr im Kreistagssitzungssaal, Hamburger Straße 30 in Bad Segeberg Antworten mit den Teilnehmern erarbeiten.

Im Rahmen der Kartenerstellung möchten wir Sie zu diesem Workshop herzlich einladen.

Das Ziel des Workshops ist die Erarbeitung geeigneter Anpassungsmaßnahmen, um mit den Klimawandelfolgen angemessen umgehen zu können. Dies soll gemeinsam mit Ihnen konkret an den Risikokarten und für potentiell betroffene Bereiche erfolgen. Als lokale Akteure haben Sie die erforderliche Expertise, um bei der Entwicklung passgenauer Handlungsempfehlungen zu unterstützen.

Die folgenden Inhalte werden voraussichtlich behandelt:

  • Kurzvorstellung des Projektes, des beauftragten Büros sowie der erwarteten Klimaveränderungen im Kreis Segeberg,
  • Vorstellung von möglichen Anpassungsmaßnahmen,
  • Konkrete Verortung von Maßnahmen anhand der Risikokarten für unterschiedliche Fokusgebiete im Kreis (in Gruppenarbeit),
  • Erarbeitung von Maßnahmen für weitere Extremwetterereignisse auf Kreisebene.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung unter klimaschutz@segeberg.de oder 04551/951-561 bzw. -522.

Infos

Die Klimaschutzkonzepte       des Kreises Segeberg:

integriertes Klimaschutzkonzept
(PDF 4,3 MB)
Teilkonzept Klimaanpassung

(PDF 2,6 MB)
Teilkonzept Liegenschaften  (PDF 7,9 MB)

Termine

16.06.2019

Stadtradeln auch 2019 »

im Kreis Segeberg weiterlesen
25.10.2018

40 Jahre Blauer Engel - aktionstag im kreishaus »

Aktionstag der Klimaschutzleitstelle und des Martin-Meiners-Fördervereins im Kreishaus
weiterlesen
10.06.2018

Stadtradeln 2018 »

Anmeldungen ab sofort möglich weiterlesen
13.03.2018

Workshop zu nachhaltiger Beschaffung »

am 13./14. März 2018 weiterlesen
08.11.2017

1. Energieforum »

beim Segeberger Wirtschaftstag weiterlesen
01.11.2017

Kreisenergiespartour »

Energieberatungs-Veranstaltung beim Deutschen Hausfrauenbund e.V. Wahlstedt weiterlesen
07.10.2017

Energie- & Klimaschutzwerkstatt »

in Henstedt-Ulzburg weiterlesen

Unterlagen vergangener Veranstaltungen können Sie hier einsehen

Verantwortlich / Ansprechperson

Herr Heiko Birnbaum »
Jaguarring 16
23795 Bad Segeberg
Telefon: +49 4551 951 522
Fax: +49 4551 951 99817
Raum: 209
Kontaktformular

Frau Sabrina Guder »
Jaguarring 16
23795 Bad Segeberg
Telefon: +49 4551 951 561
Fax: +49 4551 951 548
Raum: 209
Kontaktformular