Hilfsnavigation

Metropolregion Hamburg
Seite mit dem Google-Übersetzungsservice übersetzen
Wappen Kreis Segeberg
 
Haus B Kreisverwaltung

KArriere beim Kreis

Der Kreis Segeberg beschäftigt zurzeit rund 850 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Diese Beschäftigten stammen aus den unterschiedlichsten Berufsgruppen, u.a.

  • Verwaltungsbereich

z.B. Verwaltungsfachangestellte, Bachelor of Arts im Beamtenverhältnis

  • Sozialbereich

z.B. Sozialpädagogen/ Sozialpädagoginnen

  • medizinischer Bereich

z.B. Hygienekontrolleure, zahnmedizinische Fachangestellte, Ärzte

  • technischer Bereich

z.B. Ingenieure und Techniker/in verschiedener technischer Fachrichtungen

Sie können uns in diesen oder in anderen Bereichen unterstützen?

Dann schauen Sie sich doch unsere aktuellen Stellenausschreibungen an.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Was zeichnet den Kreis Segeberg als attraktiven Arbeitgeber aus?

(Dieser Imagefilm wurde von Anwärterinnen und Anwärtern im Rahmen eines Projektes an der FHVD Altenholz erstellt.)

Der Kreis Segeberg ist ein familienfreundlicher Arbeitgeber. Er bietet seinen Beschäftigten die Möglichkeit von zu Hause zu arbeiten. Auch wurde eine Kinder-Notfallbetreuung eingerichtet und seit 01.01.2015 werden Ferienmaßnahmen von Kindern der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter finanziell bezuschusst. Zudem wird die Vereinbarkeit von Beruf und Pflege von Angehörigen ermöglicht. Zur Familienfreundlichkeit tragen auch die Möglichkeit der Teilzeitarbeit und die flexiblen Arbeitszeiten bei.

Zum betrieblichen Gesundheitsmanagement des Kreises Segeberg gehören die Arbeitssicherheit und der Gesundheitsschutz, die betriebliche Gesundheitsförderung sowie das betriebliche Eingliederungsmanagement. Darüber hinaus bietet es den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Möglichkeit an Fortbildungen zum Thema Gesundheit teilzunehmen.

Um die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fit zu halten, bietet der Kreis außerdem folgende Betriebssportgruppen an:

  • Schießen
  • Fußball
  • Bowling
  • Volleyball
  • Laufen
  • Klettern

Die Kreisverwaltung Segeberg bietet neben den Fortbildungsprogrammen anderer Anbieter auch ein internes Fortbildungsprogramm an. Dieses Angebot erstreckt sich auf die drei Themengebiete Kommunikations- und Methodenkompetenz, Gesundheit im Rahmen des Gesundheitskalenders und Führungskompetenz.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann werfen Sie doch einmal einen Blick auf unsere aktuellen Stellenausschreibungen