Hilfsnavigation

Metropolregion Hamburg
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Wappen Kreis Segeberg
 
Kreisverwaltung Haus B_Keine offenen Sprechzeiten
19.04.2021

Kunst- und Kulturpreis 2021: Fertig machen zum Anmelden!

Kreis Segeberg. Es kann losgehen: Alle volljährigen Einwohner*innen des Kreises Segeberg können ab sofort jugendliche und erwachsene Musiker*innen als mögliche Preisträger*innen des Kunst- und Kulturpreises 2021 schriftlich vorschlagen. Für das Einreichen der Vorschläge ist ein Formular zu verwenden, das auf der Homepage des Kreises bereitsteht oder angefordert werden kann.

„Wir sind bereits ganz gespannt, wie viele Bürger*innen ihre Lieblingsmusiker*innen aus dem Kreis Segeberg vorschlagen und wie vielseitig die Musikszene im Kreis Segeberg ist“, sagt Kreismitarbeiterin Angela Klimpel, die den Kunst- und Kulturpreis 2021 als Ansprechpartnerin begleitet.

Der Kreis Segeberg verleiht entsprechend seiner Kunst- und Kulturpreisrichtlinie die Kunst- und Kulturpreise für hervorragende Leistungen. Zur besonderen Förderung des künstlerischen Nachwuchses wird zudem ein Jugend-Kunst- und Kulturpreis verliehen. Beide Preise sind mit jeweils 3.000 EUR dotiert. Die Jury kann über eine Teilung der Preise, also die Auszeichnung mehrerer Preisträger*innen entscheiden.

Teilnehmen können alle Musiker*innen und Musikgruppen (bis maximal 6 Personen). Die Teilnehmenden müssen durch Geburt, Leben oder Wirken mit dem Kreis Segeberg verbunden sein. Eine weitere Bedingung ist: Sie müssen von anderen Personen vorgeschlagen werden. Vorschlagsfrist ist der 31.07.2021.


Die Adresse für die Vorschläge lautet:

Landrat des Kreises Segeberg

FD 51.10 „Kita, Jugend, Schule, Kultur“

Hamburger Straße 30

23795 Bad Segeberg

Vorschlagsfrist ist der 31.07.2021.


Ansprechpartnerin für Fragen:

Angela Klimpel

04551 / 951-9189

angela.klimpel@segeberg.de


Anmeldeformulare:

Bewerbungsformular 2021 - Anlage 1 »
(PDF 123 kB)

Bewerbungsformular 2021 »
(PDF 200 kB)

Ausschreibung gem. Beschluss BKS 09.03.2021 »
(PDF 149 kB)


Hintergrundinformationen:

Die Kunst- und Kulturpreise werden seit 1981 vom Kreis Segeberg im Dreijahresrhythmus in unterschiedlichen Bereichen vergeben. Für das Jahr 2021 hat sich der Ausschuss für Bildung, Kultur und Sport (BKS) auf eine Preisverleihung im Bereich „Musik“ verständigt.

Die Teilnehmer*innen müssen durch Geburt, Leben oder Wirken mit dem Kreis Segeberg verbunden sein. Auswahlkriterien der Fachjury sind beispielsweise Musikalität, Kreativität, Originalität und inhaltliche Botschaft.

In den Jahren 2009 bis 2014 wurde die Preisverleihung ausgesetzt und eine neue „Richtlinie über die Verleihung des Kunst- und Kulturpreises sowie des Jugend-Kunst- und Kulturpreises des Kreises Segeberg“ beschlossen. Danach wurden im Jahr 2015 Kulturpreise in den Bereichen „Musik, Schauspiel, Comedy, Zauberei“ und im Jahr 2018 auf dem Gebiet „Literatur“ vergeben.


Kontakt

Kreis Segeberg

Robert Tschuschke

Stellvertretender Pressesprecher

E-Mail   Robert.Tschuschke@segeberg.de

Presse-news

Achtung Serverarbeiten

ACHTUNG: Server-Arbeiten vom 18. - 21. Mai 2021

Die Internetseite des Kreises (www.segeberg.de) kann von Dienstag, 18. Mai, bis einschließlich Freitag, 21. Mai, nicht aktualisiert werden.

Grund sind dringende Server-Arbeiten. Für aktuelle Mitteilungen nutzen Sie bitte die vorübergehend eingerichtete Seite info.segeberg.de.

Dort finden Sie vom 18. - 21. Mai 2021:

  • aktuelle Corona-Fallzahlen,
  • Bekanntmachungen,
  • Allgemeinverfügungen und
  • Pressemitteilungen.

Alle Online-Formulare auf www.segeberg.de (z.B. Corona-Kontaktpersonen, Reiserückkehrer*innen etc.) können weiterhin uneingeschränkt verwendet werden.


Aufgaben des Kreises

Broschüre: Was macht die Kreisverwaltung? »
(PDF 19,9 MB)

Verantwortlich / Ansprechperson

Frau Höppner-Reher »
Hamburger Str. 30
23795 Bad Segeberg
Telefon: +49 4551-951 9352
Fax: +49 4551-951 9841
Raum: 267/A
(Zugang erfolgt über Raum 266/A) Kontaktformular