Hilfsnavigation

Metropolregion Hamburg
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Wappen Kreis Segeberg
 
Haus B Kreisverwaltung
22.08.2019

Jetzt für ersten Fachtag „Integration läuft?!“ anmelden

Kreis Segeberg. Das Team Integration der Kreisverwaltung lädt zum ersten Fachtag „Integration läuft?!“ ein. Dieser findet am Montag, 9. September, von 15.30 bis 20.30 Uhr im Kreistagssitzungssaal (Hamburger Straße 30) in Bad Segeberg statt. Eingeladen sind alle Bürgerinnen und Bürger sowie Akteurinnen und Akteure der Integrationsarbeit. Auch wer sich vorher noch nie mit dieser Materie auseinandergesetzt hat, ist herzlich willkommen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Das Thema Integration von Menschen mit Migrationshintergrund ist für das Zusammenleben von enormer Bedeutung. In den vergangenen Jahren haben sich auch viele Kreisbürgerinnen und Kreisbürger in diesem Bereich engagiert. „Es ist wichtig, dass alle Beteiligten weiterhin gemeinsam für eine erfolgreiche Integration zusammenarbeiten“, sagt Neele Martens, Teamleiterin des Teams Integration. Im Kreis sei schon viel erreicht worden, aber es gebe weiterhin viel zu tun.

Der Fachtag beleuchtet das Thema aus verschiedenen Richtungen und gibt dabei auch einen Einblick in die Arbeit der vergangenen Jahre. „Das Ziel ist es, zu informieren, aber vor allem den Austausch darüber zu ermöglichen, wie wir zusammenleben und die Zukunft gemeinsam gestalten möchten“, so Martens.

Ausblicke, Herausforderungen und Chancen der Integration werden auf dem Fachtag diskutiert.

Auf dem Programm stehen ein Beitrag zu den Rahmenbedingungen ehrenamtlicher Flüchtlingshilfe und ein Impulsvortrag mit dem Thema „Kluges Integrationsmanagement“. Zudem können die Teilnehmenden aus drei Workshops einen auswählen:

  • Workshop      I: „Guckst du noch oder bist du schon dabei? Gleichberechtigte      Teilhabemöglichkeiten in der Gesellschaft“
  • Workshop      II: „Ehrenamt läuft…von selbst? Bedarf, Chancen und Herausforderungen von      Ehrenamt“
  • Workshop      III: „Erst Sprache, dann Arbeit, dann läuft‘s… Möglichkeiten und      Herausforderungen in der Arbeitswelt“

Der Tag wird mit Dialogen und Diskussionen zu der Frage „Was brauchen wir, damit Integration läuft?“ ausklingen.

Die Anzahl der Plätze ist auf 100 begrenzt. Anmeldungen sind möglich per E-Mail an migration@segeberg.de bis Donnerstag, 29. August. Bitte dabei den Wunsch-Workshop (I, II oder III) angeben.

Ansprechpartner für weitere Fragen ist das Team Integration. Dieses ist unter der oben genannten E-Mail Adresse zu erreichen.

Hier geht's zur offiziellen Einladung.

© Kreis Segeberg